Hypoglykämie-Prävention schneiden könnten Krankenhausaufenthalte

Verhinderung von im-Patienten mit diabetes von der Entwicklung einer Hypoglykämie könnte drastisch reduzieren die Länge der Zeit, die Sie im Krankenhaus verbringen müssen—entsprechend der neuen Forschung von der Universität von East Anglia und an der Cambridge University Hospitals NHS Foundation Trust.

Hypoglykämie passiert, wenn der Blutzuckerspiegel sinkt unter normal-Niveau.

Die Forscher überprüft 15 internationalen Studien, der Vergleich der Ergebnisse für Menschen mit diabetes, die ausgesetzt wurden, die zu einer Hypoglykämie im Krankenhaus mit Menschen mit diabetes, die nicht waren.

Ihre Ergebnisse zeigen, dass Menschen mit diabetes, die ausgesetzt wurden, die zu einer Hypoglykämie bei Ihrer Aufnahme, hatten eine erhöhte Durchschnittliche Aufenthaltsdauer von 4,1 Tagen im Vergleich zu denen mit diabetes, die nicht mit Antidiabetika bei Ihrer Aufnahme.

Andrea Lake, diabetes-Krankenschwester-Spezialist an der Cambridge University Hospitals NHS Foundation Trust (CUH), führte die Studie als Teil Ihrer master ‚ s degree in clinical research an UEA, finanziert durch das National Institute for Health Research (NIHR).

Sie sagte: „Es ist wirklich wichtig, dass wir verstehen, die Auswirkungen einer Hypoglykämie können sich auf unsere stationären Patienten“ recovery. Unsere Prüfung fand nicht nur länger im Krankenhaus bleibt für diejenigen, die anfällig für Hypoglykämie, aber das Risiko der stationären Mortalität fast verdoppelt in dieser Gruppe.

„Es ist zwar unmöglich zu sagen, von den Studien überprüft, ob eine Unterzuckerung die Ursache für diese Erhöhung oder einfach ein marker, der jemanden, der ist in größerer Gefahr, das Verständnis des Vereins bedeutet, dass wir beginnen können mit ihm zu beschäftigen.

„Wenn wir könnten, reduzieren die Chancen, dass es geschieht in Erster Linie, dass wäre wirklich von Vorteil für unsere Patienten. Wir müssen in Anbetracht der Risikofaktoren für Hypoglykämie, die auf Sie und die Benachrichtigung der entsprechenden Personen.

„Es gibt auch einige einfache Schritte, die unsere Patienten nehmen können, um zu verhindern, dass eine Unterzuckerung, wenn Sie im Krankenhaus sind. Zu Hause oder wenn du dich gut fühlst, es ist einfach zu kleben, um Ihre übliche routine. Wenn Sie zum Krankenhaus zugelassen, die Sie vielleicht vermissen, die Ihre regelmäßigen snack, oder Ihre individuelle Behandlung gewesen sein könnte, kam mir in einem Kühlschrank, der ist immer verschlossen.

„Wenn Sie die Zulassung haben, bringen Sie Ihre normale Ausrüstung mit Ihnen, sprechen Sie mit dem team, die Fürsorge für Sie, und sagen Sie Ihnen, wenn Sie Essen weniger als das bedeutet, Sie benötigen weniger insulin. Halten Sie Ihre regelmäßige individuelle Behandlung auf Ihrem Nachttisch, zusammen mit Ihrem Blutzuckermessgerät, und wenn Sie nicht das Gefühl, großen dann sage jemand, es kann sogar ein Stationärer diabetes-team, die helfen können.

„Als Teil der Hypo Sensibilisierung Woche Fragen wir die Leute zu hypo Prävention champions. Ob Sie diabetes haben oder nicht, zu wissen, worauf zu achten ist und was zu tun ist, einen echten Unterschied machen können. Ich bin wirklich froh, dass die Forschungsarbeit hat gezeigt, wie wichtig es ist, zu halten auf der Oberseite des Blutzuckerspiegels, wenn Sie im Krankenhaus, aber eigentlich ist es etwas, das Sie brauchen, um bewusst sein, wo immer Sie sind.“