Forscher entdecken Gefahren, feiert „Sieg“ über Krebs

Es ist ein Grundnahrungsmittel Merkmal der Krebs-Therapie-Zentren im ganzen Land: ein „victory bell“ für die Patienten zu ring nach Abschluss der Behandlung.

Aber der einfache Akt des läuten der Glocke könnte das Schüren von negativen Emotionen, die lange Verweilen, nachdem die Glocke verstummt, nach neu veröffentlichten Forschung an USC.

Krebs-Arzt Patrick Williams und seine Kollegen untersuchten mehr als 200 Patienten beendeten Ihre Behandlung und beurteilt, wie Sie sich gefühlt über Ihre Behandlung erleben. Etwa die Hälfte von Ihnen klingelte eine Glocke zu markieren, Ihre Behandlung Meilenstein bevor Sie das Krankenhaus verlassen.

Williams, der die Studie leitete, während er seine Facharztausbildung in Strahlentherapie und Radioonkologie an der Keck School of Medicine der USC, erwartet, dass die Glocke, um einen positiven Einfluss auf die Patienten. Schließlich klingelte es in der feier. Stattdessen Menschen, die klingelte betrachtete Ihre gesamten Behandlung als mehr belastend als diejenigen, die nicht.

„Ich war ratlos“, sagte er. „Was ist hier Los?“

Wenn er befragt den Patienten nochmals nach drei Monaten, die Wirkung verschlechtert hatte. Williams spekuliert, dass die Glocke Schlösser in schmerzhaften Erinnerungen, die der Behandlung durch ein Phänomen namens emotionale Erregung.

„Wir neigen dazu, an Ereignisse besser erinnern, wenn unsere Emotionen geweckt werden während der Veranstaltung passiert“, sagte er. „Das klassische Beispiel ist das heiraten. Sie sind emotional erregt, in einer positiven Weise, so dass der Speicher ist zementiert in Ihrem Gehirn.“

Klingeln Sieg bell nach Krebs-Behandlung könnte dazu führen, dass mehr leidvollen Erinnerungen

Klingeln der Sieg der Glocke könnte eine ähnliche Wirkung haben, aber mit negativen Folgen. Williams beschrieb die bell-ringing-ritual als sehr emotional für viele Patienten, die mit einigen Ausdrücken ein bittersüßes Gefühl und Tränen vergießen.

„Es ist eine von Natur aus unangenehmes Ereignis, Sie beendete gerade, so, wenn Sie Blick zurück auf Sie, denn Ihre Emotionen waren geweckt von der Glocke, das macht die Erinnerung an ihn nur noch schlimmer“, sagte er.

Nun Williams, der arbeitet in einer Krebs-Therapie-center in Santa Maria, Kalifornien, USA., ermutigt seine Patienten—vor allem diejenigen, die ging durch eine lange und schmerzhafte Behandlung—zu prüfen, subtile und ruhige Art zu Feiern.

„Sie könnten besser Abschlusspflege und nur zu Fuß entfernt“, sagte er.