Bluetooth-Technologie ermöglicht insulin die Einhaltung überwachen

(HealthDay)—die Einhaltung von timing und die Dosierung von insulin-Injektionen, die Objektiv gemessen werden können mit Bluetooth-fähigen Stift Kappen, laut einer Studie online veröffentlicht am 12. März in Diabetes Care.

Medha N. Munshi, M. D., vom Joslin Diabetes Center in Boston, und Kollegen untersuchten die Einhaltung von timing und die Dosierung von insulin über eine Bluetooth pen caps. Zusätzlich werden Faktoren, die mit der Einhaltung untersucht wurden die 75 Teilnehmer mit diabetes (42 jüngere [mittleres Alter 29 Jahre) und 33 ältere [mittleres Alter 73 Jahre]).

Die Forscher stellten fest, nonadherence in 24 Prozent der bolus Apidra) Dosen und 36 Prozent von basal (Lantus) Dosen. Bei der Analyse der Teilnehmer basierend auf tertiles von insgesamt festhalten, das die meisten Anhänger tertile hatten 85 Prozent Dosis-Adhärenz im Vergleich mit 49 Prozent die wenigsten Anhänger tertile. Darüber hinaus werden die Patienten in den meisten adhärenten tertile hatten die besseren glykämischen Kontrolle im Vergleich zu den Patienten in den am wenigsten adhärenten tertile (7.7 versus 8,6 Prozent).

„Nonadherence zu insulin-Dosierung und timing kann Objektiv durch Bluetooth-Stift-Kappen und ist in Verbindung mit einer schlechten glykämischen Kontrolle,“ die Autoren schreiben.