Straffung Abrechnung mit ES zu erhöhen, Krankenhaus-Einnahmen

Die Labyrinthe der Abrechnung kann navigiert werden viel erfolgreicher, wenn die richtige Technik eingesetzt wird, vereinfacht alles vom format eines Patienten name, um den Fang übersehen Gegenstände, die nicht auf der Rechnung.

Die Bereitstellung von IT zu optimieren und zu vereinfachen den Prozess der Rechnungsstellung gibt den Krankenhäusern eine dringend benötigte Rand in der entscheidenden Abrechnungs-Zeitraum.

WAS PASSIERT

Dan Ward, vice president of growth enablement bei healthcare-Umsatz-cycle-management von Technologie-und services-Anbieter Waystar, spricht über einige Möglichkeiten, die die Anbieter nutzen können, ES zu rationalisieren und zu verbessern, Ihre billing-Prozess.

Durch die Bereitstellung von automatischen Verknüpfungen, die Bereitstellung genauer Informationen zu einem Patienten, und auch die Vorhersage der Bestellungen der ärzte, es gibt zahlreiche IT-Lösungen, die dabei helfen können, den billing-Prozess mehr reibungslos.

WARUM ES WICHTIG IST

Zu wissen, was ein payer ist wahrscheinlich zu decken, und wie Sie sehen, die Gebühren können gehen einen langen Weg in Richtung einer erfolgreichen Klage und prompte Bezahlung. Die Verwendung dieser Informationen zum erstellen eine Rechnung das erste mal richtig um, kann helfen, die keine „Zeit verschwenden, während der kostbare billing-Fenster“ Gemeinde beraten.

Zum Beispiel, „wenn wir wissen, ein patient kommt in die cath lab, und wir wissen [der Versicherer] zahlt auf diese Abrechnung codes, lassen Sie uns Auffüllen der Rechnung, dass die Informationen“, sagte er. Effektiv, es ist ein „Spickzettel“, der weiß, wie zu nennen, die für die Rückerstattung richtig.

Sogar einen Gesetzesentwurf, der das Recht hat, Gebühren, die Günstigste Verfahren und der großartigen Dokumentation werden automatisch abgelehnt, da ein einfaches formatieren Fehler. Auch würde man einem Patienten, Geburtsdatum, bevor Sie den Namen, wenn der Zahler will es die andere Weise herum kann stall Erstattung.

„Eine gut geführte, effiziente Krankenhaus werden die Vorteile der Technologie, der weiß, wie position Daten“, die Gemeinde behauptete.

DER GRÖßERE TREND
Künstliche Intelligenz und maschinelles lernen sind jetzt verfügbar, um Krankenhäusern zu helfen, mit Rechnungs-Angelegenheiten. Diese Technologien sind Trend im Gesundheitswesen und kann auf jeden Fall helfen, in den billing-Abteilung.

„Wir müssen hoffen, dass alles, was getan wurde, wurde entsprechend berechnet und erfolgt in der Weise, die der Zahler erwartet, Sie zu sehen,“ Gemeinde fortgesetzt. „Es gibt eine Menge von Standardisierung, aber einen großen Unterschied der Möglichkeiten ein Versicherer gerne, um zu sehen, es im Vergleich zu anderen.“

Deshalb können Krankenhäuser beschäftigen „cutting-edge machine-learning -, um festzustellen, jedes mal, wenn [ein Arzt führt eine Prozedur] mit dieser Art der Anästhesie, diese Art von Mantel, diese [zusätzlichen], was getan werden würde, aber ich sehe es nicht auf diese Abrechnung,“ Gemeinde erklärt. Die KI kann dann helfen, eine Korrektur vorzunehmen. Machine-learning-Unterstützung der Suche über eine Rechnung hilft „stellen Sie sicher, dass alle Rohstoffe, die Sie brauchen, um eine Rechnung sind es“, sagte er.

„Es ist an der Klinik zu sein, seine eigenen Wächter über die Abrechnung und Erstattung prüfen“, sagte Ward.

Benjamin Harris ist ein Maine-basierte freier Schriftsteller und ehemalige new media producer für HIMSS Medien.
Twitter: @BenzoHarris.