Depression und Angst: weniger ähnlich als gedacht

Angst und Depression werden als eng miteinander verbunden angesehen. Nun wurde erstmals gezeigt, dass es zwischen Depressionen und Angstzuständen Unterschiede in Bezug auf den Fettstoffwechsel und Entzündungen gibt. Diese Ergebnisse wurden auf dem Kongress der europäischen wissenschaftlichen Vereinigung für Neuropsychopharmakologie "ECNP" vorgestellt. Wissenschaftler aus den Niederlanden haben Blutproben von Menschen mit Depressionen, Angststörungen und Gesunden miteinander verglichen und festgestellt, dass […]

Weiterlesen

Schon kurze Pausen und Massagen lindern Stress

Ein paar Minuten Auszeit oder eine zehnminütige Massage steigern die geistige und körperliche Entspannung enorm – im direkten Vergleich schneiden Massagen dabei etwas besser ab. Das beschreiben Psychologen der Universität Konstanz in der Zeitschrift "Scientific Reports". Nach nur zehn Minuten Ruhepause oder Massage stellte sich bei Testpersonen eine deutliche körperliche Entspannung ein. Diese kurzen Behandlungen können Stress stark reduzieren, indem […]

Weiterlesen

Dicke Beine können Vorteile haben

Fetteinlagerungen am Bauch gelten als ungesund, das ist allgemein bekannt. Bei Fett an den Beinen könnte dies ganz anders aussehen: Erwachsene mit dickeren Beinen haben laut neuen Untersuchungen sogar ein geringeres Risiko für Bluthochdruck. Diese Ergebnisse wurden auf der virtuellen Jahrestagung der Amerikanischen Herzgesellschaft (AHA) präsentiert. Im Vergleich zu Personen mit dünnen Beinen hatten Teilnehmer mit mehr Fett an den […]

Weiterlesen

Tagesrhythmus ist bei Männern und Frauen unterschiedlich

Schlaf, Stoffwechsel, Herzschlag oder Hunger: Viele Prozesse unseres Körpers unterliegen bestimmten Rhythmen. Diese sind offenbar bei Männern und Frauen unterschiedlich, wie US-Forscher herausgefunden haben. Frauen sind demnach meist eher Morgenmenschen, während Männer gern länger aufbleiben. Die Forscher beobachteten auch, dass Frauen widerstandsfähiger gegenüber Störungen des natürlichen Tagesrhythmus sind. Frauen und Kinder sind tagsüber tendenziell aktiver, Männer dagegen eher am Abend […]

Weiterlesen

E-Zigaretten schaden der Mundgesundheit

Beim Dampfen mit E-Zigaretten wird meist auf die Gefahren für Herz und Lunge hingewiesen. E-Zigaretten richten aber auch im Mund Schaden an: Sie stören das Mikrobiom und begünstigen die Entstehung von Zahnfleischentzündungen. Nikotin – egal ob herkömmlich geraucht oder gedampft – hemmt die Durchblutung des Zahnfleisches, was mitunter zu Entzündungen führt. Die Flüssigkeit in E-Zigaretten, die Propylenglykol, Benzol, Formaldehyd und […]

Weiterlesen

Genervt? Ausschlafen könnte helfen

Wer sich vom täglichen Einerlei leicht aus der Ruhe bringen lässt, könnte einmal darüber nachdenken, ob die Nacht zuvor vielleicht zu kurz war. Das Nervenkostüm ist nämlich deutlich dünner, wenn wir zu wenig schlafen. Das haben Analysen von Tagebüchern und Laborexperimente ergeben, die in der Fachzeitschrift "Sleep" veröffentlicht wurden. US-Forscher haben Tagebucheinträge von 202 College-Studenten analysiert, die über einen Monat […]

Weiterlesen

Warum Männer schwerer an Covid-19 erkranken

Schon früh während der Pandemie wurde klar, dass Männer ein weitaus höheres Risiko haben, an dem Coronavirus zu sterben als Frauen gleichen Alters. Bislang war jedoch nicht klar, warum. Forscher der Yale University in den USA haben nun möglicherweise eine Antwort gefunden. Weltweit treten etwa 60 Prozent der Todesfälle durch Covid-19 bei Männern auf. Eine mögliche Erklärung dafür nennt Prof. […]

Weiterlesen

Heißhunger auf Süßes und Salziges kurz vor der Periode

Neben Stimmungsschwankungen, Brustspannen oder Kopfschmerzen erleben viele Frauen kurz ihrer Menstruation auch einen plötzlichen Heißhunger auf Pommes, Burger, Kuchen oder Schokolade. Was es damit auf sich hat, haben Forscher der Justus-Liebig-Universität Gießen untersucht. Die neuen Studienergebnisse zeigen, dass Frauen in der Zeit kurz vor der Menstruation deutlich sensibler auf Bilder von Fast Food und Süßigkeiten reagieren als in anderen Zyklusphasen. […]

Weiterlesen

Wissenschaftler Graben Neue SCHOCKIERENDE Erkenntnisse über Intelligenz

Intelligenz kann definiert werden als die Allgemeinen kognitiven Fähigkeiten zur Problemlösung eingebettet in die Natur der person. Diese Fähigkeiten werden angewandt bei der Berechnung, überlegung, lernen und die Wahrnehmung verschiedener Phänomene, einschließlich der Beziehungen. Albert Einstein war als einer der brillantesten Köpfe im Universum durch seine IQ-Wert von 160. Ihm zufolge ist das wahre Zeichen von Intelligenz ist nicht das […]

Weiterlesen

HCG: Experten warnen vor Diät mit Schwangerschaftshormon

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA warnt vor Diät-Produkten, die humanes Choriongonadotropin (HCG) enthalten. HCG ist ein Hormon, das von der Plazenta während der Schwangerschaft produziert wird, und es ist nicht für Diäten geeignet. Im besten Falle ist es wirkungslos, eine solche Diät kann aber auch gefährlich werden. Die Food and Drug Administration (FDA) rät Verbrauchern dringend von HCG-Diätprodukten ab. Solche Produkte […]

Weiterlesen
1 2 3 113