Tipps einer Urologin: Darum ist es unklug, viel Wasser vorm Schlafen zu trinken

Viel Wasser trinken ist wichtig, das weiß mittlerweile fast jeder. Zahlreiche Körperprozesse bedürfen ausreichend Flüssigkeit. Zusätzlich gilt Wasser trinken als gute Unterstützung beim Abnehmen. Wenn man es mit dem Wasserkonsum übertreibt, kann dies jedoch auch schnell ins Gegenteil umschlagen. Zum Beispiel wenn häufiges Wasserlassen die Schlafqualität beeinflusst. Die Urologin Dr. Vannita Simma-Chiang erklärt im Gespräch mit ‚Mindbodygreen‘, warum man vor […]

Weiterlesen

Weitreichende Folgen der Pandemie: Corona-Krise kann Depressionen verstärken

In Deutschland sind Menschen mit Depressionen nach einer neuen Studie stärker von Folgen der Corona-Maßnahmen betroffen als die Allgemeinbevölkerung. So haben sie zum Beispiel den Lockdown im Frühjahr als deutlich belastender erlebt, heißt es im neuen „Deutschland-Barometer Depression“, das die Stiftung Deutsche Depressionshilfe in Leipzig veröffentlichte. Das sei auch für den aktuellen Teil-Lockdown zu erwarten, sagte Psychiater Ulrich Hegerl als […]

Weiterlesen

Impfstoff in Aussicht: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Vielversprechende Studienergebnisse für einen Covid-19-Impfstoff und Empfehlungen für einen gerechten Zugang: Die Vorbereitungen für Impfungen gegen das Coronavirus in Deutschland werden konkret. Fachleute empfehlen, angesichts anfangs wohl knapper Dosen bevorzugt Menschen mit besonders erhöhtem Risiko für schwere und tödliche Covid-19-Verläufe zu impfen: Vorrang sollen laut einem Positionspapier von Ständiger Impfkommission (Stiko), Deutschem Ethikrat und Nationaler Akademie der Wissenschaften Leopoldina Ältere […]

Weiterlesen

Pandemie greift weiter um sich: Mehr als 50 Millionen Corona-Fälle weltweit

Die Corona-Pandemie greift weiter mit großem Tempo um sich. Inzwischen wurden weltweit nach Angaben der Universität Johns Hopkins mehr als 50 Millionen Ansteckungen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 verzeichnet. In den vergangenen Tagen stieg die Zahl der gemeldeten Fälle im Schnitt jeweils um rund 600.000, für Freitag gab die Universität Johns Hopkins den Spitzenwert von 642.724 Neuinfektionen binnen eines Tages an. […]

Weiterlesen

Umfrage zum Teil-Lockdown: Corona: Gedanke an Weihnachten macht vielen Menschen Sorgen

Wie ist die Gefühlslage der Menschen in Deutschland zu Beginn des zweiten Teil-Lockdowns? Ein Drittel bezeichnet sich als überwiegend „besorgt“ (33 Prozent). Als „angespannt“ empfinden sich 16 Prozent. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. „Wütend“ nennen sich 12 Prozent, „ängstlich“ oder gar „panisch“ sind nach eigener Einschätzung vier beziehungsweise ein Prozent der Bundesbürger. Positiver […]

Weiterlesen

Erneute Einschränkungen: Acht Tipps für die Zeit im Teil-Lockdown

Reisen fallen aus, Sportstudios haben geschlossen und die Kombination aus dunkler Jahreszeit und Einschränkungen drückt aufs Gemüt: Die verschärften Regeln werden in den kommenden Wochen für viele zur Herausforderung – aus ganz unterschiedlichen Gründen. Ein paar Tipps für den Teil-Lockdown: Auf die Psyche achten Der Teil-Lockdown kann für den Kopf belastend sein. Glücksforscherin Michaela Brohm-Badry von der Uni Trier empfiehlt […]

Weiterlesen

Reizungen, Pickel und Co.: So pflegt man seine Haut unter der Maske am besten

Im Herbst und Winter ist die Haut sowieso schon gereizt: Heizungsluft, Kälte und Trockenheit machen sie spröde und rissig. Durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird die Haut im Gesicht in diesem Jahr jedoch ganz besonders stark beansprucht. Denn das feuchte Klima unter der Maske lässt Hautunreinheiten schnell entstehen und kleine Pickelchen erst so richtig sprießen. Nicht selten reagiert die Haut […]

Weiterlesen

Vergleichbar mit Rekordwert: 11.242 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts 11.242 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Die Zahl ist vergleichbar mit dem Rekordwert von 11.287 Fällen vom Vortag und liegt deutlich über den 7334 gemeldeten Neuinfektionen vom Freitag vergangener Woche. Die jetzigen Werte liegen damit über denen vom Frühjahr, sind aber nur bedingt vergleichbar, weil mittlerweile wesentlich mehr getestet wird […]

Weiterlesen

Blutgruppe hat offenbar Einfluss auf Schwere des Krankheitsverlaufs von COVID-19

Sei es das Alter, Geschlecht oder die Blutgruppe: Seit Beginn der Pandemie gibt es Vermutungen, dass diese Faktoren die Immunabwehr gegen das Coronavirus beeinflussen können. Bereits im Juni bestätigte eine Studie deutscher und norwegischer Forschenden einen Zusammenhang zwischen den Blutgruppen und dem Risiko einer schweren Corona-Infektion. Aktuelle Untersuchungen verdeutlichen diesen Zusammenhang nun und zeigen auf, dass Menschen mit einer bestimmten […]

Weiterlesen
1 2 3 15