Zink als Wirkstoff gegen bakterielle Erkrankungen

Antimikrobielle Wirkung von Zink nachgewiesen Ein australisches Forschungsteam eröffnete neue Details über die Rolle von Zink in unserem Immunsystem. Offenbar eignet sich der Mineralstoff zur Entwicklung neuer nicht-antibiotischer Behandlungsstrategien für bakterielle Erkrankungen. Die Forschenden konnten in einer aktuellen Studie zeigen, dass Zink pathogene Escherichia coli Baktierienstämme bekämpft – die Hauptauslöser von Harnwegsinfekten. Harnwegsinfektionen gehören weltweit zu den häufigsten bakteriellen Infektionen. […]

Weiterlesen

Haarausfall: Neuer Wirkstoff soll Haare wieder wachsen lassen

Wenn die Haare nach und nach ausfallen, können Männer meist nur tatenlos zugucken. Zwar gibt es einige Mittel, mit denen der Haarausfall verringert werden kann, ganz zu stoppen war er bisher jedoch nicht. Das ändert sich jetzt möglicherweise – Forscher der University of Manchester setzen ihre Hoffnung jetzt in ein Medikament gegen Osteoporose. Neue Hoffnung für unfreiwillige Glatzenträger In der […]

Weiterlesen

Krebs-Forschung: Neu entwickelter Wirkstoff unterdrückt erfolgreich die Metastasen-Bildung

Durchbruch in der Krebsforschung Metastasenbildung stellt bei vielen Krebserkrankungen wie beispielsweise bei Brustkrebs die größte Gefahr für die Betroffenen dar. Bei mehr als 90 Prozent der krebsbedingten Todesfälle sind Metastasen für den schweren Krankheitsverlauf verantwortlich. Sie gelten laut aktuellem Stand der Medizin als nahezu unheilbar. Ein Schweizer Forschungsteam entdeckte kürzlich einen Wirkstoffe, der Tumorzellen daran hindert, Metastasen zu bilden. Forschende […]

Weiterlesen

Neurodermitis: Neuer Wirkstoff hilft jetzt gegen das ständig quälende Jucken

Neue Therapieoption gegen Neurodermitis erfolgreich getestet Neurodermitis ist eine chronische Hauterkrankungen, deren Verbreitung in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zugenommen hat. Zwar lassen sich leichte Formen der Krankheit heute oftmals relativ gut mit äußerlichen Behandlungen in den Griff bekommen, doch bei schwerer Neurodermitis besteht bislang wenig Hoffnung für Betroffene. Das könnte sich allerdings dank einer neuen Form der Therapie schon bald […]

Weiterlesen

Neurodermitis: Neuer Wirkstoff gegen das quälende Jucken

Neue Therapieoption gegen Neurodermitis erfolgreich getestet Neurodermitis ist eine chronische Hauterkrankungen, deren Verbreitung in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zugenommen hat. Zwar lassen sich leichte Formen der Krankheit heute oftmals relativ gut mit äußerlichen Behandlungen in den Griff bekommen, doch bei schwerer Neurodermitis besteht bislang wenig Hoffnung für Betroffene. Das könnte sich allerdings dank einer neuen Form der Therapie schon bald […]

Weiterlesen