Wichtige Studie: Aus diesem Grund wird Grüner Tee durch stilles Mineralwasser noch gesünder

So machen Sie Ihren grünen Tee noch gesünder Grüner Tee ist ein Getränk, welches mit allerlei positiven gesundheitlichen Auswirkungen in Verbindung gebracht wird. Mediziner fanden jetzt heraus, dass Konsumenten von grünem Tee mehr von den Antioxidantien des Getränks profitieren, wenn sie statt Leitungswasser stilles Wasser nutzen, aus dem Kalzium, Magnesium und herausgefiltert wurde und bei dem die Eisenkonzentration reduziert wurde. […]

Weiterlesen »

Studie der mutation Reihenfolge kann sich ändern Verständnis davon, wie Tumoren entwickeln: das Papier sieht vor, eine neue Richtung in der Krebsforschung

Die meisten Krebsarten entstehen Häufig aufgrund einer Reihe von zwei bis fünf Mutationen in verschiedenen Genen zu kombinieren, um zu einem tumor. Evidenz aus einer wachsenden Anzahl von Experimenten konzentriert sich auf truncal Mutationen-Mutationen in einer bestimmten Reihenfolge — schlägt Sie eine neue Richtung im Verständnis der Ursprünge von Krebs. In einem Papier veröffentlicht heute in der Krebs-Zelle, Autoren Arnold […]

Weiterlesen »

Teen brain volume changes mit einer geringen Menge von cannabis verwenden, findet Studie

In einer Zeit, wenn mehrere Staaten sich bewegen zu legalisieren, Freizeit Verwendung von Marihuana, neue Forschung zeigt, dass die Bedenken über die Auswirkungen des Medikamentes auf Jugendliche gerechtfertigt sein. Die Studie, veröffentlicht in Der „Journal of Neuroscience“, zeigt, dass sogar eine kleine Menge des Cannabiskonsums von Jugendlichen verknüpft ist, um Unterschiede in Ihrem Gehirn. Senior-Autor und University of Vermont (UVM) […]

Weiterlesen »

Klinische Studie testen fäkale mikrobiota-Transplantation bei rezidivierenden Durchfall-Erkrankung beginnt

Ein Forschungs-Konsortium vor kurzem begann die Einschreibung der Patienten in einer klinischen Studie untersucht, ob die fäkale mikrobiota-transplantation (FMT) von Einlauf—Einführung von Stuhl eines gesunden Spenders in den Darm von einem Empfänger—ist sicher und kann verhindern, dass wiederkehrende Clostridium-difficile-assoziierte Erkrankungen (CDAD), einer potentiell lebensbedrohlichen Durchfallerkrankungen Krankheit. Ermittler-Ziel registrieren 162 freiwillige Teilnehmer 18 Jahre oder älter, die bereits zwei oder mehr […]

Weiterlesen »

Studie bewies: Heilfasten ist tatsächlich wirksam!

Heilfasten-Studie bestätigt zahlreiche positive Auswirkungen Die bislang größte Studie dieser Art belegt die zahlreichen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit, die das Heilfasten bewirken kann. Bei über 1400 Teilnehmenden wurden die gesundheitlichen Effekte des Heilfastens dokumentiert. Die Ärzte konnten zeigen, dass ein klinisches Fastenprogramm eine sichere und gut verträgliche Methode sowohl zur Prävention von alterungsbedingten Erkrankungen als auch zur Behandlung chronischer […]

Weiterlesen »

Studie beweist: Mit dieser Augenfarbe sind wir empfänglicher für Winterdepressionen

Forschungsergebnis: Diese Farbe erhöht das Risiko für den Winterblues Wenn im Herbst und Winter die Tage kurz und dann auch noch meist grau und verregnet sind, stellt sich bei manchen Menschen eine sogenannte Winterdepression ein. Ein Forscher aus Großbritannien berichtet nun, dass Personen mit einer bestimmten Augenfarbe anfälliger für diese Erkrankung sind. Dunkle und kalte Jahreszeit hinterlässt Spuren Die kurzen […]

Weiterlesen »

Neue Studie: Der Verzehr von Walnüssen reduziert das Diabetes-Risiko

Wer Walnüsse konsumiert hat ein geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes In einer Studie US-amerikanischer Forscher hat sich gezeigt, dass Personen, die Walnüsse konsumieren, im Vergleich mit Menschen, die keine Nüsse essen, ein deutlich geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes haben. Reich an gesunden Vitaminen und Mineralstoffen Experten zufolge stellen Nüsse eine gesunde Bereicherung der Ernährung dar und können vor schweren Erkrankungen schützen. Vor […]

Weiterlesen »

Neue Studie: Verzehr von Walnüssen verringert das Diabetes-Risiko

Wer Walnüsse konsumiert hat ein geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes In einer Studie US-amerikanischer Forscher hat sich gezeigt, dass Personen, die Walnüsse konsumieren, im Vergleich mit Menschen, die keine Nüsse essen, ein deutlich geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes haben. Reich an gesunden Vitaminen und Mineralstoffen Experten zufolge stellen Nüsse eine gesunde Bereicherung der Ernährung dar und können vor schweren Erkrankungen schützen. Vor […]

Weiterlesen »

Studie: Diese tropische Gemüsefrucht senkt den Blutzuckerspiegel

Bittermelone & Co. können bei Diabetes helfen Haben Sie schon mal von der Bittermelone, der Bittergurke oder der Bitteren Springgurke gehört? Was in vielen Ländern, vorwiegend im asiatischen Raum, seit Jahrhunderten auf den Tisch kommt, ist hier noch weitgehend unbekannt. Dabei ist die tropische Gemüsefrucht voll von Mineralien und Vitaminen. Darüber hinaus wird sie auch als traditionelle Heilpflanze eingesetzt, denn […]

Weiterlesen »

Die home-healthcare-Grenze: neue Studie untersucht die Kenntnisse des Pflegepersonals Einstellung zur Infektionskontrolle

Home healthcare workers‘ überzeugungen über Infektions-Prävention Einfluss darauf nehmen, ob Sie sich im Einklang mit Prävention Protokolle mehr, als Ihre eigentliche wissen, wie zu halten, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in der American Journal of Infection Control (AJIC), der Zeitschrift der Association for Professionals in Infection Control und Epidemiologie (APIC). Basierend auf diesen Ergebnissen schließen die Forscher, dass die Veränderung […]

Weiterlesen »
1 2