Zu wenig Schlaf verbunden, um die psychische Gesundheit in college-Studenten und Sportler

Vorläufige Ergebnisse einer neuen Studie deuten darauf hin, dass es eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen zu wenig Schlaf und psychische Gesundheit Symptome bei College-Studenten, darunter der Uni-Sportler. Die Ergebnisse zeigen, dass Modelle angepasst, zu wenig Schlaf verbunden war, mit allen Variablen der psychischen Gesundheit, und eine Dosis-Wirkungs-Beziehung geführt, wenn nicht genügend Schlaf behandelt wurde, als kategorisch. Mit jeder weiteren Nacht mit zu […]

Weiterlesen

Studie links schlechter Schlaf mit schlechter Ernährung

Viele Amerikaner erhalten weniger als die empfohlene Menge an Schlaf, und viele nehmen Sie nicht die empfohlenen Mengen an wichtigen Vitaminen und Mineralien. Eine neue Studie schlägt vor, die zwei Faktoren miteinander verbunden sein können. Die Untersuchung basiert auf Daten aus dem National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES), einer National repräsentativen Stichprobe von Erwachsenen in den USA. Verglichen mit […]

Weiterlesen

Beseitigung von verlängerten Arbeitsschichten verbessert den Schlaf Dauer für senior resident ärzte: Stunden schliefen pro Woche erhöhte sich um 8 Prozent unter pädiatrischen Assistenzärzte gearbeitet hat, hat ein rapid cycling Arbeit Dienstplan

Immer eine gute Nacht s Schlaf ist wichtig für uns alle-einschließlich der ärzte. Im Jahr 2011, der Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education (ACGME) begrenzen im ersten Jahr Assistenzarzt Schichten von 16 oder weniger kontinuierliche Stunden Arbeit. Diese änderung war in Erster Linie auf die Ergebnisse von Studien zum Vergleich der Ergebnisse für die erste-Jahres-Bewohner, die arbeitete extended-Dauer der arbeiten im […]

Weiterlesen

Schlaf erhöht Chromosom Dynamik, die klar aus DNA-Schädigung akkumuliert während der Wachen Stunden

Warum Tiere schlafen? Warum sind Menschen „Abfall“ eine Dritte Zeit Ihres Lebens schlafen? In der ganzen Entwicklung, der Schlaf blieb universell und essentiell für alle Organismen mit einem Nervensystem, einschließlich Wirbellose Tiere wie Fliegen, Würmer und sogar Quallen. Aber der Grund, dass die Tiere schlafen, auch trotz der ständigen Bedrohung von Raubtieren, bleibt ein Geheimnis, und gilt als eines der […]

Weiterlesen

Teens zu niedrig gezielt auf Schlaf, Aktivität und zu hoch auf dem Bildschirm Zeit

Nur 1 in 20 US-Jugendlichen ist, treffen die nationalen Empfehlungen für schlafen, körperliche Aktivität und die Zeit vor dem Bildschirm, entsprechend der neuen Forschung von Der University of Texas Health Science Center in Houston (UTHealth). Die Studie, heute veröffentlicht in JAMA Pediatrics, zeigten auch Unterschiede in den Ergebnissen zwischen Weibchen und Männchen, mit nur 3 Prozent der Mädchen erreichen alle […]

Weiterlesen

Schlafstörungen: So gravierend wirken weniger als sechs Stunden Schlaf pro Nacht!

Welche Auswirkungen hat zu wenig Schlaf auf unsere Gesundheit? Viele Menschen schlafen aus verschiedenen Gründen nicht besonders gut. Dies führt häufig dazu, dass Betroffene nur wenige Stunden pro Nacht schlafen. Mediziner fanden jetzt heraus, dass eine Schlafzeit von weniger als sechs Stunden pro Nacht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. Die Wissenschaftler des Centro Nacional de Investigaciones Cardiovasculares Foundation (CNIC) stellten […]

Weiterlesen

Es hilft schon beim Abnehmen, wenn Du ein paar Gewohnheiten am Morgen änderst

Noch bevor sie richtig wach sind, machen viele Menschen ganz unbewusst ein paar Fehler, die sie am Abnehmen hindern. Kleine Änderungen in der Morgen-Routine können den Diät-Erfolg beschleunigen. Abends keine Kohlenhydrate zu sich nehmen oder nach 18 Uhr gar nichts mehr essen – alles schön und gut. Aber wer abnehmen will oder sein Wunschgewicht halten will, sollte damit schon morgens […]

Weiterlesen

Schlagen und treten im Schlaf – Gewalttätige Schlafstörungen durch Antidepressiva?

Studie identifiziert Risikofaktoren für sogenannte REM-Schlafstörung Manche Menschen leiden unter einer sogenannten REM-Schlafstörung, die mit scheinbar aggressivem Verhalten wie Schreien, Treten und Schlagen im Schlaf verbunden ist. In einer aktuellen Studie hat ein kanadisches Forschungsteam nun bislang unbekannte Risikofaktoren für diese besondere Form der Schlafstörungen identifiziert. „Die Einnahme von Antidepressiva gegen Depressionen, posttraumatische Belastungsstörungen oder von Ärzten diagnostizierte Angstzustände sind […]

Weiterlesen

Kann man zu lange schlafen?

Feiertage, endlich! Eltern träumen davon, Kinderlose zelebrieren es: Ausschlafen, solange das Gehirn gewillt ist, die Augen zu schließen. Nach dem Aufstehen: das böse Erwachen. Trotz der Extraportion Schlaf verwandelt sich der Körper in eine träge Masse, die kaum von der Couch hochkommt. Anscheinend wird der Körper nicht richtig wach, wenn wir neun, zehn oder gar zwölf Stunden geschlummert haben. Große […]

Weiterlesen