Stress erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Stress schadet unserem Herzen Stress ist bekanntlich nicht gut für unsere Gesundheit. Forschende fanden jetzt heraus, dass Stress auch das Risiko für die Entstehung von Herzerkrankungen erheblich erhöht. Bei einer aktuellen gemeinsamen Studie der University of Iceland und des Karolinska Institute in Schweden konnte festgestellt werden, dass Stress und stressbedingte Erkrankungen das Risiko für Herzerkrankungen massiv erhöhen. Die Ergebnisse der […]

Weiterlesen

HIV-infizierten Einzelpersonen am hohen Risiko von Nash und progressive Lebererkrankungen

Die zunehmende Belastung und das Risiko der nicht-alkoholischen Fettleber-Erkrankung (Nash) assoziiert mit HIV-Infektion haben heute hervorgehoben wurde in zwei Studien präsentierten auf Der Internationalen Leber-Kongress 2019 in Wien, österreich. Diese Studien fanden, dass, während die Prävalenz-und Mortalitätsraten im Zusammenhang mit viralen hepatitis in HIV-infizierten Personen gesunken, die Zinsen im Zusammenhang mit Nash sind erhöht, was zu einem Risiko der progressiven […]

Weiterlesen

AKP-Leitlinien-Anweisung für Brustkrebs-screening Durchschnittliche Risiko Frauen

Durchschnittliche Risiko Frauen im Alter zwischen 50 und 74 Jahren, die keine Symptome für Brustkrebs Unterziehen sollten Brustkrebs-screening mit Mammographie jedes Jahr, das American College of Physicians (ACP) Staaten in eine neue Beweis-basierte Anleitung Erklärung, die heute veröffentlicht in den Annals of Internal Medicine. Die AKP-Führung-Anweisung gilt nicht für Patienten mit vor der abnorme screening-Ergebnis oder für höhere Risikogruppen, wie […]

Weiterlesen

Ältere Frauen haben das höchste Risiko des Sterbens von Gebärmutterhalskrebs

Dänemark hat eine der höchsten Inzidenz von Gebärmutterhalskrebs in der westlichen Welt. Aber sobald eine person ist 65 geworden, Sie sind nicht mehr automatisch durchleuchtet—obwohl älter Frauen sind, in der Tat, die Kohorte mit der höchsten Sterblichkeit. Dies zeigen neue Forschungsergebnisse von der Universität Aarhus und Aarhus University Hospital. „Gebärmutterhalskrebs ist bekannt als eine der Jungen Frauen an der Krankheit. […]

Weiterlesen

Übergewicht vor 50 verbunden ist mit einem höheren Risiko zu sterben von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Übergewicht vor Alter 50 kann mehr stark assoziiert mit Pankreas-Krebs-Sterblichkeit Risiko als übergewicht im Alter, so die Ergebnisse einer Studie, präsentiert auf der AACR Annual Meeting 2019, 29. März-3. April. Bauchspeicheldrüsenkrebs ist relativ selten, knapp über 3 Prozent aller neuen Krebsfälle. Allerdings ist es eine sehr tödliche Art von Krebs, mit einem fünf-Jahres-überlebensrate von nur 8,5 Prozent, nach dem National […]

Weiterlesen

Kann ein protein im Nabelschnurblut vorherzusagen, das Risiko von Tod, Zerebralparese bei Frühgeborenen? Forscher finden haptoglobin-expression verbunden mit Neugeborenen-Ergebnisse

Forscher an der Universität von Illinois in Chicago haben festgestellt, dass einige Frühgeborene, die geboren sind ohne haptoglobin, ein protein, Blut, Zellen, haben eine höhere Verschiedenheit von Gehirn-Blutungen, zerebrale Lähmung und Tod. Ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass das fehlen des proteins könnte als ein potentieller biomarker, der angibt, ein erhöhter Bedarf an monitoring-oder anderen präventiven Interventionen. Ihre Studie, veröffentlicht […]

Weiterlesen

Kleinkinder von einem Gewicht von 400 g, die überleben bei Risiko für schwere Morbidität

(HealthDay)—Ein Fünftel der Neugeborenen mit einem Geburtsgewicht (BW) von weniger als 400 g überleben auf 18 bis 26 Monaten korrigiertes Alter, aber Sie sind mit einem hohen Risiko für entwicklungsneurologische Beeinträchtigung, laut einer Studie online veröffentlicht am 25. März in JAMA Pediatrics. Jane E. Brumbaugh, M. D., von der Mayo-Klinik in Rochester, Minnesota und Kollegen verwendet Daten aus dem National […]

Weiterlesen

Ersetzen sitzt die Zeit mit körperlicher Aktivität in Verbindung mit einem niedrigeren Risiko des Todes

Für diejenigen, die die geringste Menge der körperlichen Aktivität, ersetzt eine halbe Stunde zu sitzen, Zeit mit der körperlichen Aktivität verbunden war mit bis zu fast 50% Reduzierung in der Sterblichkeit, entsprechend einer neuen Studie von der American Cancer Society. Die Studie, erschienen im American Journal of Preventive Medicine, deutet darauf hin, dass die Ersetzung des bescheidenen Mengen zu sitzen, […]

Weiterlesen

Studie warnt vor Fruktose: Getränke mit Mais-Sirup steigern massiv das Risiko für Krebs

Wie wirkt sich ein regelmäßiger Konsum von Zucker und Mais-Sirup auf Krebs aus? Die Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigen, dass der aufgenommene Zucker anscheinend direkt das Wachstum von Krebs fördern kann. Der tägliche Konsum Zucker gesüßten Getränken scheint das Wachstum von Darmtumoren zu verstärken. Eine Untersuchung des Baylor College of Medicine ergab, dass bereits geringe Mengen von Mais-Sirup oder der […]

Weiterlesen

Gesundheit: Heißer Kaffee oder Tee verdoppeln das Risiko für Krebs-Leiden

Wie wirken sich heiße Getränke auf das Risiko für Krebs aus? Wirkt sich die Temperatur von konsumierten Getränken auf das Risiko für Krebserkrankungen aus? Forschende fanden jetzt heraus, dass das Trinken von heißem Tee oder Kaffee das Risiko für die Entstehung von Speiseröhrenkrebs fast verdoppelt. Bei einer aktuellen Untersuchung der Tehran University of Medical Sciences wurde festgestellt, dass der Konsum […]

Weiterlesen
1 2 3 6