Gerichtsurteil: Keine Wohnungskündigung wegen Eigenbedarf bei Krankheit des Mieters

Krankheit des Mieters kann Kündigung wegen Eigenbedarf verhindern In einem aktuellen Gerichtsurteil wurde klargestellt, dass die Kündigung einer Wohnung wegen Eigenbedarf an dadurch hervorgerufenen existentiellen gesundheitlichen Gefahren des Mieters scheitern kann. Schwerwiegende Gesundheitsbeeinträchtigungen Vor rund zwei Jahren hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ein Urteil gefällt, in dem klargestellt wurde, dass Vermieter einen Mieter bei drohenden schwerwiegenden Gesundheitsbeeinträchtigungen nicht einfach […]

Weiterlesen »