Service-Hunde profitieren das Wohlbefinden Ihres Handler, zeigt die Forschung

Geringes Selbstvertrauen. Soziale isolation. Sehnsucht nach Unabhängigkeit. Service-Hunde haben schon lange gedacht, um zu helfen Personen mit körperlichen Behinderungen finden etwas Entlastung von diesen Gefühlen. Die Wartelisten für diese Hunde weiterhin zu wachsen, aber die Evidenz für Ihre Wirksamkeit fehlt – bis jetzt. Eine aktuelle Studie, geführt von der Purdue University ‚ s College of Veterinary Medicine, zeigt, wie service-Hunde […]

Weiterlesen

Forschung zeigt, benötigen, um sicherzustellen, Medikament, Studien für Angststörungen erfolgt bei geeigneten Patienten

University of Otago Psychiatrie-Experten sind besorgt einige Medikamente verwendet, um Angst zu behandeln, kann scheinen unwirksam, weil Sie nicht geprüft wird, um geeignete Patienten. Dr. Chris Gale, ein Berater Psychiater und Dozent an der Dunedin School of Medicine, und Hazel Buckland, Professor der Psychiatrie Paul Leim, durchgeführt Forschung vor kurzem veröffentlicht im Journal of Psychopharmacology , um herauszufinden, warum es […]

Weiterlesen

Oralen Kontrazeptiva beeinträchtigen könnten Frauen die Anerkennung von komplexen Emotionen: Gesunde Frauen, die die Pille verwenden, sind ärmer Richter der subtilen mimik als nicht-Nutzer, entsprechend der neuen Forschung

Die Pille sein könnte, verwischt Ihr Soziales Urteil-aber vielleicht nicht genug, so würden Sie bemerken. Durch die Herausforderung, die Frauen zu identifizieren, die komplexen emotionalen Ausdrücken wie stolz oder Verachtung, sondern eher als die grundlegenden diejenigen, wie Glück oder Angst, die Wissenschaftler haben gezeigt, subtile Veränderungen in der Emotionserkennung assoziiert mit oralen Kontrazeptiva (OCP) verwenden. Publiziert in Frontiers in Neuroscience, […]

Weiterlesen

Forschung bringt uns näher zu verstehen, schwer zu fassendes symptom der Sichel-Zelle Krankheit—der Stumme Schlaganfall

Sichel-Zelle Krankheit (SCD) ist selten, aber verheerend. Aufgrund eine genetische mutation, die Auswirkungen auf das Hämoglobin, der Bestandteil der roten Blutkörperchen transportiert Sauerstoff, eine reduzierte Menge an Sauerstoff zugeführt wird, um lebenswichtigen Geweben und Organen. Blutkörperchen auch verformen in einem charakteristischen Halbmond-Form und die lodge in die kleinsten Blutgefäße, blockieren den Blutfluss und führen zu quälenden Schmerzen. Diese Symptome, die […]

Weiterlesen

Forschung: Blutdruckwerte über dem Normalwert können auch ein Signal von Hirnschäden sein!

Krankhafte Veränderungen im Hirnvolumen durch erhöhten Blutdruck Menschen, die im Alter zwischen 20 und 40 Jahren bereits leicht erhöhte Blutdruckwerte aufweisen, haben ein höheres Risiko für Hirnschäden. Einer aktuellen Studie zur Folge geht ein erhöhter Blutdruck ab 140/90 mmHg mit der Abnahme der grauen Substanz im Gehirn einher. Dies kann insbesondere bei jüngeren Menschen zu Veränderungen des Hirnvolumens und somit […]

Weiterlesen

Forschung: Blutdruckwerte über dem Normalwert können auch Anzeichen für Hirnschäden sein!

Krankhafte Veränderungen im Hirnvolumen durch erhöhten Blutdruck Menschen, die im Alter zwischen 20 und 40 Jahren bereits leicht erhöhte Blutdruckwerte aufweisen, haben ein höheres Risiko für Hirnschäden. Einer aktuellen Studie zur Folge geht ein erhöhter Blutdruck ab 140/90 mmHg mit der Abnahme der grauen Substanz im Gehirn einher. Dies kann insbesondere bei jüngeren Menschen zu Veränderungen des Hirnvolumens und somit […]

Weiterlesen

Unter Berufung auf karma: Forschung erklärt, warum die Empörung in der Regel nicht Ergebnis von revolution

Wenn du wütend bist über die politische Fehde, fuhr der Bundesregierung teilweise abgeschaltet wird, oder über einen Goldenen Fallschirm für einen CEO, lief ein Geschäft in den Boden, Sie sind nicht allein-aber Sie werden vermutlich nicht viel über Sie, entsprechend der neuen Forschung von der Carnegie Mellon University Tepper School of Business. Die Forschung, Co-Autor: Rosalind Chow, Associate Professor für […]

Weiterlesen

Speicher der letzten Mahlzeit beeinflusst, wenn, wie viel Ratten Essen weiter: Forschung schlägt vor, die Steigerung Mahlzeit Erinnerungen, die helfen könnten verwalten Sie übermäßiges Essen

Forscher haben festgestellt, Zellen in das Gehirn von männlichen Ratten, die angezeigt werden, zu Steuern, Zukunft der Nahrungsaufnahme durch die Erhaltung von Erinnerungen an vergangene Mahlzeiten. Die Studie, veröffentlicht in eNeuro, verleiht Unterstützung für die Idee der Steigerung der Mahlzeit Erinnerungen, wie eine Strategie für die Verwaltung von übermäßigem Essen. Vorläufige Untersuchungen deuten auf eine Rolle für zwei Bereiche des […]

Weiterlesen

Forschung: Krebs-Test jetzt mit hundertprozentiger Erkennungsrate

Gen-Test revolutioniert die Krebs-Diagnostik Ein neuer Test zur Diagnose von Gebärmutterhalskrebs sorgt derzeit in der Medizinwelt für Aufsehen. Der neue Gen-Test erkannte bei über 15.000 Frauen alle Gebärmutterhalskrebs-Erkrankungen und ist somit nicht nur effektiver, sondern auch noch günstiger als alle gängigen Tests – inklusive des Zell-Abstrichs (Pap-Test) und des Papillomavirus-Tests (HPV). Das englische Forschungsteam spricht von einem revolutionärem Ergebnis. Forschende […]

Weiterlesen

Kampf gegen Fettleibigkeit: Könnte es sein, so einfach wie Schmutz? UniSA Forschung gräbt den Fett-Kampfkraft, die der Tone

Es kostet die Weltwirtschaft schätzungsweise US$2 Billionen jährlich und wurde als eine moderne Gesundheits-Epidemie, aber neue Forschung von der Universität von Süd-Australien hat ausgegraben eine mögliche Heilung für Fettleibigkeit-und es ist so einfach wie den letzten dreck! Um zu untersuchen, wie Ton-Materialien verbessern drug delivery, UniSA wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand, Tahnee Denition glücklicherweise entdeckt, dass die Ton-Materialien, die Sie mit […]

Weiterlesen
1 2