Erhöht Cannabis den Narkotika-Bedarf?

In der Cannabismedizin ist noch vieles neu. Zum Beispiel, wie sich Cannabinoideauf die Narkose auswirken. Eine retrospektive Datenbankanalyse aus demUS-Bundesstaat Colorado zeigt, dass Cannabiskonsumenten, die wegen einerEndoskopie sediert werden mussten, höhere Beruhigungsmitteldosen benötigten. Derkausale Zusammenhang ist allerdings noch unklar. Wer sich als Patient einer Operation unterzieht, wird vom Anästhesisten vorabnach seinem Alkohol- und Tabakkonsum gefragt. Dabei geht es dem Narkosearztnicht […]

Weiterlesen

Stress erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Stress schadet unserem Herzen Stress ist bekanntlich nicht gut für unsere Gesundheit. Forschende fanden jetzt heraus, dass Stress auch das Risiko für die Entstehung von Herzerkrankungen erheblich erhöht. Bei einer aktuellen gemeinsamen Studie der University of Iceland und des Karolinska Institute in Schweden konnte festgestellt werden, dass Stress und stressbedingte Erkrankungen das Risiko für Herzerkrankungen massiv erhöhen. Die Ergebnisse der […]

Weiterlesen

Forschungen: Durch zu heißen Kaffee oder Tee erhöht sich das Risiko für Krebs-Leiden

Wie wirken sich heiße Getränke auf das Risiko für Krebs aus? Wirkt sich die Temperatur von konsumierten Getränken auf das Risiko für Krebserkrankungen aus? Forschende fanden jetzt heraus, dass das Trinken von heißem Tee oder Kaffee das Risiko für die Entstehung von Speiseröhrenkrebs fast verdoppelt. Bei einer aktuellen Untersuchung der Tehran University of Medical Sciences wurde festgestellt, dass der Konsum […]

Weiterlesen

Schlaf erhöht Chromosom Dynamik, die klar aus DNA-Schädigung akkumuliert während der Wachen Stunden

Warum Tiere schlafen? Warum sind Menschen „Abfall“ eine Dritte Zeit Ihres Lebens schlafen? In der ganzen Entwicklung, der Schlaf blieb universell und essentiell für alle Organismen mit einem Nervensystem, einschließlich Wirbellose Tiere wie Fliegen, Würmer und sogar Quallen. Aber der Grund, dass die Tiere schlafen, auch trotz der ständigen Bedrohung von Raubtieren, bleibt ein Geheimnis, und gilt als eines der […]

Weiterlesen

Multitasking erhöht in online-Kursen im Vergleich zu face-to-face

Kent State University Professor Andrew Lepp, Ph. D., erinnert sich an den Vorfall. Vor etwa zwei Jahren auf dem campus, traf er einen Studenten der Eingabe von Daten in eine Tabelle mit einem desktop-computer. Neben dem desktop-computer, hatte der student einen laptop-computer öffnen mit Netflix streaming. Neben dem laptop wurde der student ‚ s smartphone, die die Schüler zugehört, durch […]

Weiterlesen

Häufiges Sitzen vor dem Fernseher erhöht das Risiko für Darmkrebs

Wie sich das Fernsehen auf das Risiko für Darmkrebs auswirkt Viele Menschen verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit sitzend vor dem Fernseher. Zu wenig Bewegung und dauerhaftes Sitzen sind aber nicht gut für die Gesundheit. Mediziner fanden jetzt heraus, dass die sitzende Zeit vor dem Fernseher und sitzende Zeit allgemein, zu einer Erhöhung des Risikos für Darmkrebs beiträgt. Dies gilt […]

Weiterlesen

Aspirin erhöht Risiko für innere Blutungen

Vorsicht bei der täglichen Einnahme von Aspirin Mediziner warnten jetzt davor, dass wenn gesunde Menschen täglich Aspirin einnehmen, um so mögliche Herzinfarkte zu verhindern, dies ihnen mehr schaden als nutzen könnte. Durch die Einnahme können gefährliche innere Blutungen entstehen. Das Risiko schwerwiegender innerer Blutungen überwiege den Nutzen von Aspirin bei Patienten ohne Vorgeschichte von Herzerkrankungen deutlich. Die Wissenschaftler des King’s […]

Weiterlesen

Forscher: Durch hohen Blutdruck und Rauchen erhöht sich das Risiko einer Hirnblutung erheblich

Blutdruck und Rauchen scheinen das Risiko für eine Hirnblutung erheblich zu beeinflussen Eine aktuelle Studie deutscher und niederländischer Forscher liefert Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen dem Auftreten von aneurysmatischen Hirnblutungen und den Risikofaktoren Bluthochdruck und Rauchen. Risikofaktoren Bluthochdruck und Rauchen In einer neuen Studie deutscher und niederländischer Wissenschaftler wurden Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen dem Auftreten von aneurysmatischen Hirnblutungen und […]

Weiterlesen

Luftverschmutzung erhöht ER Besuche für Probleme mit der Atmung

Als Ebenen von Ozon und Feinstaub Belastung (PM2.5) steigen, mehr Patienten am Ende in der NOTAUFNAHME mit Probleme mit der Atmung, nach der größten US-Studie über Luftverschmutzung und Atemwegs-Notaufnahmen von Patienten aller Altersgruppen. Die Studie wurde online veröffentlicht in der American Thoracic Society American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine. In „Alter-spezifische Verbände von Ozon und PM2.5 mit Respiratorische […]

Weiterlesen

Schlechte Ernährung erhöht das Risiko für Depressionen

Viel Cholesterin, gesättigte Fette und Kohlenhydrate: Daraus besteht eine Ernährung, die Entzündungen begünstigt. Forscher der Universität in Manchester haben nun herausgefunden, dass Fast Food, Kekse und verarbeitetes Fleisch auch die Gefahr erhöhen, an einer Depression zu erkranken. Wer viele Nahrungsmittel isst, die Entzündungen begünstigen, hat ein um 40 Prozent erhöhtes Risiko, an einer Depression zu erkranken – unabhängig von Alter […]

Weiterlesen