Tiernahrung: Weltweiter Hundefutter Rückruf – erste Hunde-Todesofer bereits bekanntgegeben

Rückruf: Hundefutter mit schädlichem Inhalt im Umlauf Ein US-Hersteller ruft weltweit Hundefutter aus den Regalen. Bei der Herstellung kam es nach Angaben des Unternehmens, wahrscheinlich „zu einer lebensgefährlichen Beimengung von Vitamin D“. Zudem wurden erste Todesfälle von Hunden gemeldet, die dieses Futter bereits frassen. Daher sind Kunden dazu aufgefordert in keinem Fall das Tierfutter weiter den Hunden zu verabreichen und […]

Weiterlesen »

Hundefutter Rückruf: Bereits erste Hunde gestorben

Rückruf: Hundefutter mit schädlichem Inhalt im Umlauf Ein US-Hersteller ruft weltweit Hundefutter aus den Regalen. Bei der Herstellung kam es nach Angaben des Unternehmens, wahrscheinlich „zu einer lebensgefährlichen Beimengung von Vitamin D“. Zudem wurden erste Todesfälle von Hunden gemeldet, die dieses Futter bereits frassen. Daher sind Kunden dazu aufgefordert in keinem Fall das Tierfutter weiter den Hunden zu verabreichen und […]

Weiterlesen »

Studie: Bereits geringfügig erhöhte Blutdruckwerte können auf Hirnschäden hindeuten!

Krankhafte Veränderungen im Hirnvolumen durch erhöhten Blutdruck Menschen, die im Alter zwischen 20 und 40 Jahren bereits leicht erhöhte Blutdruckwerte aufweisen, haben ein höheres Risiko für Hirnschäden. Einer aktuellen Studie zur Folge geht ein erhöhter Blutdruck ab 140/90 mmHg mit der Abnahme der grauen Substanz im Gehirn einher. Dies kann insbesondere bei jüngeren Menschen zu Veränderungen des Hirnvolumens und somit […]

Weiterlesen »

Ohne Rotfleisch sinkt das Risiko schwere Herzleiden zu entwickeln bereits nach drei bis vier Wochen

Warum sich rotes Fleisch negativ auf die Herzgesundheit auswirkt Darmbakterien produzieren bei der Verdauung von rotem Fleisch Stoffe, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkts und Schlaganfall fördern. Wer bei seiner Ernährung auf rotes Fleisch verzichtet, kann diese schädlichen Stoffe innerhalb von drei bis vier Wochen stark senken und somit auch das Risiko für Herzkrankheiten. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung […]

Weiterlesen »

Ernährung: Bereits ein Glas Orangensaft pro Tag halbiert das Demenz-Risiko

Schützt Orangensaft vor Demenz? Orangensaft ist ein gesundes Getränk, das zusätzlich auch noch sehr schmackhaft ist. Darum ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen gerne regelmäßig Orangensaft konsumieren. Forscher fanden jetzt heraus, dass wenn Menschen jeden Tag ein Glas Orangensaft trinken, dies das Risiko für die Entstehung von Demenz erheblich zu senken scheint. Die Wissenschaftler der Harvard T.H. Chan School […]

Weiterlesen »