Dieser Neue Trend Hat Gone Viral auf Instagram—aber es ist Wirklich Gefährlich für Ihre Psychische Gesundheit

Wahrscheinlich haben Sie es gesehen: Ihre Lieblings-blogger-posts side-by-side-Bilder, auf denen die erste ist eine Durchschnittliche aussehende Schuss von Ihnen an einem bewölkten Tag oder in einem schwach beleuchteten Café und das zweite ist das gleiche Bild, aber boah, es sieht irgendwie 1000 mal besser. Die Farben sind lebendiger, das Licht scheint in der richtigen Weise, und die person auf dem Foto aussieht wie ein supermodel. Die Beschriftung? „Schauen Sie sich meine Lightroom-Presets!“

@lyss/Instagram

Wenn Sie sich am Kopf kratzen, Frage mich, was zum Teufel ein Lightroom-Preset ist, hier ist die Schaufel: Es ist eine VORGEGEBENE position für alle, oder einige, von den Foto-Bearbeitungs-Schieberegler in Adobe Lightroom app. Im Grunde, es ist ein high-tech-filter, die Sie online kaufen und download in die app zu übernehmen, um Ihre eigenen Fotos. Sie können kaufen, Presets auf Etsy, aus verschiedenen Fotografie-websites, und Sie Ahnen es, von Meinungsmachern selbst.

Lightroom selbst ist eine erweiterte Bearbeitung-app von professionellen Fotografen genutzt. Es macht nicht nur Bilder schauen nahtlos schöner, aber es kann auch zu manipulieren, ohne eine Spur zu hinterlassen. Mit dem rechten Preset Lightroom kann aus einem grünen Sommer-Tag in eine orange fallen am Nachmittag und einem blauen tageshimmel in einem rosa Horizont bei Sonnenaufgang. Nicht zu erwähnen, es kann ändern Sie die Farbe Ihrer Haut, Augen, Lippen und mehr.

@haylsa/Instagram

Wir sind gewohnt zu sehen, stark bearbeiteten Fotos in der Werbung. Niemand ist blind für die Tatsache, dass viele Modelle gehabt haben, Ihre Zähne aufgehellt und Ihre Haut Airbrush, mit einem Foto-editor. Aber was passiert, wenn wir beginnen zu sehen, die gleiche Ebene der Bearbeitung auf unserem Instagram-feeds, Tag für Tag? Wenn die Leute Sie als Ihre Altersgenossen zu stoppen Veröffentlichung von Fotos von Ihrem wirklichen Leben und veröffentlichen Sie Fotos von Ihrer Fantasie Leben?

„Wenn wir uns anschauen, Werbung, wir haben unsere Antennen bis auf die Tatsache, dass diese sind wohl frisiert,“ Mark Leary, PhD, professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Duke University, sagt, die Gesundheit. „Es ist weniger klar, wenn Sie nur ein Foto von einer zufälligen person, die Sie nicht wissen, auf social media.“

In anderen Worten, die Menschen sogar denken Sie an die Möglichkeit, dass ein Foto bearbeitet wurde, wenn es jemand, den Sie betrachten, um nur ein weiteres Durchschnittliche person, nicht ein Modell oder Schauspieler? Professionelle editing-tools werden immer mehr und mehr zugänglich, bis zu dem Punkt, wo Sie Sie verwenden können, wenn Sie wenig bis gar keine Fotografie-Erfahrung. Aber unsere Antennen sind nicht tuned in das fast so viel, wie Sie sind, wenn es um ads, Leary sagt, das verheißt nichts gutes für die Körper-Bild.

“Wenn Sie darüber nachdenken, aus der Sicht, wie wir uns selbst einschätzen, im Allgemeinen, es ist immer im Vergleich mit anderen Menschen, denn es gibt keinen objektiven standard. Es gibt keinen objektiven Maßstab für die Attraktivität, für Moral, Intelligenz oder sonst etwas,“ Leary sagt. „Der einzige Weg, wir wissen, was wir mögen, ist durch den Vergleich von uns selbst zu dem, was andere Menschen so sind.“

@haylsa/Instagram

Das heißt, wenn wir sehen, ein Foto von einem blogger und Frage mich, warum unsere Zähne sind nicht weiß oder warum unsere Augen sind nicht blau, wir-könnte man eigentlich mit uns vergleichen, um die Attribute vollständig hergestellt. Ihre Zähne sind nicht so weiß und Ihre Augen sind nicht so blau. „Schönheit“ ist das Produkt einer Vorgabe.

Influencer Brianne Conley Kordenbrock (@briconley) vor kurzem bemerkt Vorgaben immer mehr und mehr beliebt bei Menschen, die Instagram-Konten ähnlich wie Ihr, so dachte Sie, Sie könnte genauso gut an Bord zu Holen. Ließ Sie über $100 auf einem Bündel von Voreinstellungen, die Sie dachte, würde Ihr Fotos, die warmes, rosiges glühen alle anderen zu haben schien.

Aufgeregt, um zu geben Ihnen ein zu gehen, bewarb Sie sich eines der Presets, um ein Interieur-Foto, das Sie gerade erschossen. Aber es hat nicht so ausfallen, wie Sie gehofft hatte. „Ich habe nicht einmal das Gefühl, es war mein Haus nicht mehr,“ Kordenbrock sagt Gesundheit. „Ich war wie, meine Güte, das sieht nicht einmal aus wie mein Zuhause.“

Gefühl beunruhigt über die ganze Sache nach postete Sie das Foto, hat Sie eine Umfrage in Ihrem Instagram-Geschichte bittet Ihre Anhänger, wenn Sie auch mochte-Vorgaben. „Die Resonanz war ziemlich überwältigend“, sagt Sie. „Ich würde sagen, etwa 98% der Leute gesagt, Sie nicht gerne Presets… ich wünschte, ich hätte gewusst, dass bevor ich verbrachte $100.“

Natürlich gibt es verschiedene Ebenen der Bearbeitung. Einige Presets verzerren die Realität mehr als andere. Und das argument kann auch gemacht werden, dass die Kameras nicht immer abholen genau, was Sie sehen, trotzdem. Don Sie uns nicht falsch, wenn die Orangen in den Sonnenuntergang schaute Weg, mehr lebendige in person, als auf dem Foto, es gibt keinen Schaden bei der Steigerung der Sättigung ein wenig. Es ist, wenn wir beginnen, die Realität verändern, dass wir in Schwierigkeiten geraten.

@lyss/Instagram

Für viele Einflussfaktoren, Bildbearbeitung ist ein Teil Ihres Geschäftsmodells. Ihr Konto ist, wie Sie Geld verdienen und Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, Ihre Fotos benötigen, Ihr eigenes zu halten. Es ist nichts falsch mit, dass. Aber es gibt eine feine Linie zwischen der Bearbeitung und Veränderung, und es scheint, wie mehr Menschen sind auf der überfahrt.

Um klar zu sein: Wir geben die Einflussfaktoren, entsandte die Fotos haben wir in diesem Artikel Requisiten für das zeigen sowohl die vor und nach Versionen der photos bearbeitet mit Lightroom Presets. Die Aufmerksamkeit auf, wie stark bearbeitete Fotos wie diese werden können, ist die halbe Miete. Wir entschieden uns, mit Ihren Fotos, weil Sie uns dabei helfen, die Nutzer sehen die Wahrheit hinter der Vorgabe, nicht weil wir wollen, dass Sie zu beschämen, um mit einem.

Die Effekt-Presets können auf uns haben vielleicht nicht neu, aber Sie bereichern die Ausgabe. Leary erinnert uns daran, dass „Menschen, die versuchen zu verschönern Ihr Bild in der öffentlichkeit, jenseits der Realität, ist kein neues Phänomen… Es ist eine interessante parallele zu, sagen wir mal, Frauen, die Verwendung von make-up.“ Wir verwenden alle make-up anders, und einige nutzen es in einer Weise, die macht Sie völlig anders Aussehen, als Sie tun, au natürlichen. Wir sind ständig ausgesetzt, um falsche Darstellungen von Wirklichkeit, die uns unwissentlich zu vergleichen, uns an den unerreichbar, selbst für einen Fehler.

Eine 2017-Studie veröffentlicht in der American Journal of Preventive Medicine gefunden, die mehr Zeit verbringen Sie auf social-media -, desto wahrscheinlicher werden Sie sich einsam fühlen. Einer der Forscher, die Theorien, warum: „die Exposition zu hoch idealisierten Darstellungen von peers, die das Leben auf social media-Websites können möglicherweise auslösen Gefühle von Neid und die verzerrte überzeugung, dass die anderen führen, glücklicher und erfolgreicher Leben.“

Presets können dazu beitragen, die verzerrte Weltanschauung, und sich bewusst ist, Ihre Fähigkeit zu täuschen ist Schritt eins, wenn es um die Bekämpfung des Problems. Wie Leary sagte, wir haben bereits unsere Antennen nach oben, wenn wir bei Werbung. Es ist Zeit, Sie setzen auf, wenn das scrollen durch Instagram als gut.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben-newsletter