Jugend-Sport-Verletzungen kann wiederum in chronische Probleme, ärzte warnen

Leo Anderson war in der Mitte einer baseball-Spiel, als er warf einen ball hatte er gerade gefangen, hörte ein Knirschen in seinen Ellbogen und ging zu Boden. Diese Musik war eine wachstumsfuge im Ellbogen zu brechen, und es endete mit dem jetzt 15-jährigen-Saison im vergangenen Frühjahr. Die ärzte sagte, die Pause war durch überbeanspruchung verursacht, und den Highland Park, Ill., […]

Weiterlesen »

Natürliches Antibiotikum – Selbst hergestellt

Inhaltsverzeichnis Das natürliche Antibiotikum Zutaten und Zubereitung „Natürliches Antibiotikum“ Zubereitungszeit: ca. 15-20 Minuten – zzgl. 2 Wochen Ziehzeit Zutaten ca. 1 Liter Die Zubereitung: Das natürliche Antibiotikum Die Grundrezeptur, mit der man ein natürliches und gleichzeitig mächtiges Antibiotikum selbst machen kann, hat ihren Ursprung im Europa des Mittelalters, in einer Zeit, als die Menschen unter vielen Krankheiten und tödlichen Epidemien […]

Weiterlesen »

Autisten sind weniger anfällig für cyber-phishing-Angriffe als andere

Eine interdisziplinäre Studie unter der Leitung der University of Alabama at Birmingham, Department of Computer Science darauf hingewiesen, dass die detaillierte-orientierte Natur von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung machen Sie besser ausgestattet werden, zur Bekämpfung von phishing-Angriffen. Die Studie untersucht die Korrelation zwischen sozial-und Gesundheits-Störungen und cyber-phishing, eine Art von social-engineering-Angriff in der Regel im Einsatz gegen Durchschnitt (gesunden) computer-Benutzer zu stehlen […]

Weiterlesen »

Rote Bete-Salat mit Apfel und Meerrettich

Zutaten für 2 Portionen Für den Salat 250 g Rote Bete, gekocht – in 8-mm-Würfel schneiden 100 g Apfel – waschen, entkernen und direkt in die Schüssel raffeln 2 EL geröstete Walnüsse – grob hacken Flüssige Zutaten und Gewürze 3 EL Olivenöl, kaltgepresst 1 EL Apfel-Balsamico 1 EL geriebener Meerrettich ½ Zitrone – davon 1 EL Saft 1 TL Yaconsirup […]

Weiterlesen »

Erste Anzeichen von COPD (chronischen Lungenerkrankungen)

COPD: Erste Anzeichen chronischer Lungenerkrankungen Unter COPD (Chronisch Obstruktive Lungenerkrankungen) fasst man verschiedene Lungenkrankheiten zusammen, wie etwa das Lungenemphysem oder die chronische Bronchitis. Oft sagt man im Volksmund auch einfach „Raucherlunge“ dazu, da in zwei Dritteln aller Fälle Raucher betroffen sind. Die frühen Symptome der COPD werden oft nicht ernst genommen oder mit anderen Erkrankungen verwechselt. Würde man die Unterschiede […]

Weiterlesen »

Autismus und Zinkmangel – Ein Zusammenhang?

Inhaltsverzeichnis Zinkmangel könnte Mitursache von Autismus sein Autisten leiden häufig an Zinkmangel Zink kann Zellveränderungen durch autismustypische Genmutationen rückgängig machen Zink verbessert Zellkommunikation im Gehirn „Zink steht eng mit der Entstehung von Autismus in Verbindung“ Zinkmangel in der Frühentwicklung führt zu Störungen im Nervensystem Zink wird in der Schwangerschaft oft vergessen Kann die Einnahme von Zink das Ungeborene vor Autismus […]

Weiterlesen »

Silizium: Wie Sie einen Siliziummangel ausgleichen

Inhaltsverzeichnis Silizium ist ein unverzichtbares Spurenelement Die Relevanz des Siliziums findet kaum Beachtung Silizium für ein starkes Bindegewebe Silizium als Wasserspeicher Starke Knochen dank Silizium Silizium – Ein wichtiger Bestandteil der Blutgefässwände Silizium mobilisiert das Immunsystem Ein Siliziummangel läutet den Alterungsprozess ein Drei Möglichkeiten zum Ausgleich eines Silizummangels Silizium – Oft nicht gut verwertbar Siliziumhaltige Lebensmittel Siliziumreiche Nahrungsergänzungen Siliziumreiche Heilpflanzen […]

Weiterlesen »

Chronische Nierenkrankheiten immer häufiger

Chronische Niereninsuffizienz verbreitet sich schneller als andere chronische Erkrankungen Die Schulmedizin kämpft Tag um Tag gegen zahlreiche chronische Erkrankungen – gegen Herzkreislauferkrankungen, Gelenkbeschwerden, Depressionen, Asthma und Rückenprobleme. Auffallend ist jedoch, dass die chronische Niereninsuffizienz in den letzten Jahren schneller zunahm als alle anderen Erkrankungen – so eine Studie der Washington University School of Medicine in St. Louis, die am 30. […]

Weiterlesen »

Viele Kliniken servieren riskante Lebensmittel

Dass Lebensmittel Keime übertragen können, haben wohl die meisten schon einmal am eigenen Leib gespürt: Salmonellen im Tiramisu, Listerien im Tartar oder E.coli im Salat. Besonders gefährlich wird es, wenn Menschen mit einem nicht voll ausgebildeten oder geschwächten Immunsystem auf die Erreger treffen. Trotzdem setzen viele Kliniken sowie Alten- und Pflegeheime ihre Patienten und Bewohner unnötigen Risiken aus, warnt das […]

Weiterlesen »

Pneumokokken: Ist Nasenbohren gefährlich?

Nasenbohren könnte mehr als nur eine unappetitliche Angewohnheit sein: Forscher aus Großbritannien haben herausgefunden, dass dadurch Pneumokokken verbreitet werden können, die vor allem für Kleinkinder und Säuglinge gefährlich sind. Pneumokokken sind unter anderem Auslöser für Lungenentzündungen, Blutvergiftungen und Hirnhautentzündungen. Bekannt ist, dass sich diese Bakterien verbreiten, wenn Menschen keimbelastete Tröpfchen in der Luft einatmen. Die aktuelle Studie, die im Fachblatt […]

Weiterlesen »
1 64 65 66 67 68 71