Was ist fentanyl? 10 Dinge, die Sie wissen über die potenziell tödliche Droge

Im Jahr 2016, der mächtige Droge fentanyl behauptet, das Leben der Musik-Legende Prince und wurde in den letzten Jahren, weitgehend dazu beigetragen, die nächste Welle von Amerikas opioid-Krise.

Hier sind 10 Dinge, die Sie wissen sollten über fentanyl:

Was ist fentanyl?

Fentanyl, auch bekannt als Actiq, Duragesic oder Sublimaze in seiner Verschreibung bilden, ist eine besonders potente Schmerzmittel entwickelt in den 1960er Jahren zur Behandlung von starken Schmerzen.

Nach der Atlanta-basierte Centers for Disease Control and Prevention, Stämme von fentanyl kann 50-mal stärker als Morphin.

Einige Straßennamen für das Medikament (oder für nicht-pharmazeutische fentanyl geschnürt heroin) gehören Apache, China Girl, China White, Dance Fever, Freund, Goodfella, Jackpot, Mord 8, TNT und Tango und Cash, nach dem National Institute on Drug Abuse.

Wo ist fentanyl hergestellt?

Laut einer Februar der US-Regierung Bericht, fentanyl, die in den letzten Jahren wurde zurückgeführt auf illegale Labore in China und Mexiko, verschleppt, in andere Länder (wie die USA), geschnürt mit heroin und verkauft an Käufer, die keine Kenntnis von der Droge der Gegenwart.

Wann verschreiben ärzte fentanyl?

Ärzte verschreiben fentanyl als Schmerzmittel oder Narkose, in der Regel für opioid-toleranten Patienten, die sich einer Herz-Operation (Anästhesie), Krebs-Patienten, bereits empfangen Wartung opioid Medikation für Schmerz-Patienten und Patienten mit chronischen Schmerzen, die brauchen rund-um-die-Uhr-Opioide.

Der kontrollierte Substanz sein können, gesetzlich vorgeschrieben per Injektion, Pflaster, Lutschtabletten oder lollipop.

Was sind die Nebenwirkungen von fentanyl?

Von der National Institute on Drug Abuse:

  • Schläfrigkeit
  • Verwirrung
  • Verstopfung
  • Schwäche
  • Trockener Mund
  • Verengte Pupillen
  • Bewusstlosigkeit
  • Verlangsamt atmungen
  • Verminderte Herzfrequenz
  • Übelkeit
  • Schwitzen
  • Spülung
  • Verwirrung
  • Steife oder starre Muskeln
  • Enge Gefühl in der Kehle
  • Schwierigkeiten sich zu konzentrieren

Wie wirkt fentanyl funktioniert?

Fentanyl (und andere Opioide) bindet an Rezeptoren in den teilen des Gehirns, die Kontrolle Schmerzen und Emotionen, die Erhöhung Dopamin-Spiegel und erstellen einen Zustand der Euphorie.

Was macht fentanyl so gefährlich?

Wie alle opiate, fentanyl verwenden können erhöhen das Risiko von Abhängigkeit und führen sowohl Missbrauch und sucht.

Wenn das Medikament nicht ordnungsgemäß eingenommen wie vorgeschrieben oder verbraucht wird, zu Unrecht oder versehentlich, nur eine kleine Dosis kann zum Tod führen.

Denn fentanyl ist also sehr potent, Drogenhändler zunehmend mischen heroin, Oxycodon oder Xanax mit fentanyl, täuschen die Käufer, die sich nicht bewusst sind, dass ein Pulver oder Pille enthält den Wirkstoff.

Aber diese Täuschung, nach der Harvard Medical School, erweist sich als fatal.

Ein Stamm von fentanyl (furanyl fentanyl) ist so stark, dass Sie sterben könnte aus auch nur zu berühren, nach dem Georgia Bureau of Investigation.

Die furanyl fentanyl, beschriftet und verkauft als Oxycodon Pillen und Pulver, verursacht 19 tote in Georgien von 2016 auf 2017.

Einige der opioid-Rezeptoren im Gehirn, die fentanyl bindet auch helfen, die Kontrolle der Atmung, aber hohe Dosen von Opioiden wie fentanyl (in der Regel verbraucht versehentlich oder unbefugt) kann aufhören, jemand aus atmete, Sie zu töten.

Was sind die Symptome einer fentanyl-überdosierung?

Von der National Institute on Drug Abuse:

  • Pinpoint-Schüler
  • Schwache Muskeln
  • Schwindel
  • Verwirrung
  • Extreme Schläfrigkeit
  • Verlust des Bewusstseins
  • Zutiefst verlangsamte Herzschlag
  • Sehr niedriger Blutdruck
  • Gefährlich verlangsamt oder gestoppt Atmung
  • Bläulichen Farbton auf den Nägeln und Lippen

Wenn eine überdosierung vermutet wird, rufen Sie 911 für den Notfall medizinische Hilfe.

Wie ist fentanyl-überdosis behandelt?

In der fentanyl-überdosierung Fällen können die ärzte verwalten Naloxon (oder Narcan), ein Medikament, das schnell beenden einer opioid-überdosierung Effekte durch die Blockade der opioid-Rezeptoren, nach der Substance Abuse und Mental Health Administration.

Aber einige Stämme von fentanyl, wie acrylfentanyl und tetrahydrofuran fentanyl, sind so tödlich, Sie können immun gegen Naloxon, nach dem Georgia Bureau of Investigation.

Einige Wissenschaftler glauben jedoch, diese Vorstellung von naxolone Immunität ist immer ein Missverständnis.

Nach dem Office of National Drug Control Policy, naxolone und anderen opioid-Antagonisten, wenn verabreicht, schnell und in einer ausreichenden Dosis, die wirksam sind gegen Opioide unabhängig von Ihrer Potenz.

Der beste Weg, um zu vermeiden, fentanyl-überdosierung ist, um Hilfe zu bekommen, die mit Missbrauch und sucht.

Lernen, wie man Hilfe für fentanyl sucht oder helfen, eine fentanyl-Süchtigen bit.ly/2HF5EH5.

Wie viele Menschen in den USA sterben von fentanyl-überdosierung?

Nach Angaben der CDC, etwa 9.500 Menschen starben an überdosen mit synthetischen Opioiden andere als Methadon in 2015 und eine Mehrheit jener, die gefunden wurden werden durch illegal aus fentanyl.

Sterberaten von diesen synthetischen Opioiden stieg um mehr als 72 Prozent zwischen 2014 bis 2015.

Fentanyl nicht seinen eigenen code für die Beamten, das ausfüllen der Totenscheine, so dass Todesfälle „sind oft aufgezeichnet werden generisch als eine multi-drug-toxischen überdosis“, ein CDC-Sprecher sagte Newsweek. Aber die jüngsten zahlen wurden gegründet nach der Analyse Sterbeurkunden, stellte fest, die Anwesenheit der Droge.

Nach einer AJC-Analyse, fentanyl trugen zu fast 400 Todesfällen in Georgien in einem 4-Jahres-Zeitraum.

Und, wie bereits erwähnt, furanyl fentanyl, gekennzeichnet und verkauft als Oxycodon Pillen und Pulver verursacht 19 tote in Georgien von 2016 auf 2017.

Was die USA tun, um die Bekämpfung der illegalen Verbreitung von fentanyl?

Nach dem Drogen Enforcement Agency verfolgt spikes von fentanyl Anfälle zu China, dem Druck von US-Beamten führte zu China Verbot einige der Komponenten, verwendet zum erstellen der Droge. Aber U-labs ersetzt haben, die Komponenten mit anderen ungeregelten Varianten, laut der Zeitschrift Science.

Die DEA auch veröffentlicht neue Richtlinien, die im Juni zum Umgang mit fentanyl folgenden ein Beispiel, wo ein Ohio cop in der Mitte von einem Drogendealer verhaften versehentlich überdosiert auf, das Medikament nach dem Zähneputzen einige weiße Pulver aus mit seinen bloßen Händen, nach NBC News.