Insulin-Sonde auf dem deck, als der Kongress öffnet Medikament Preis-Anhörungen

Senior Republikanische Gesetzgeber sagte am Dienstag, dass er beabsichtigt, zu untersuchen, die „unzumutbaren“ Kosten für insulin, als Kongress eröffnet Anhörungen auf high Rezept Medikament, Preise und wie die Regierung stellen könnten die Bremsen auf einem der pharmazeutischen Industrie verwendet, um die Einstellung zu seinen eigenen Bedingungen.

„Ich habe Geschichten gehört über Menschen, die Verringerung Ihrer lebensrettenden Medikamenten, wie insulin, um Geld zu sparen“, sagte Senate Finance Committee Chairman Charles Grassley, R-Iowa. „Das ist inakzeptabel, und ich möchte speziell auf den Boden der insulin-Preis-problem.“ Grassley Mitarbeiter, sofern seine Erklärung zu Reportern vor einer Anhörung, um die Bühne für die Jury ist dieses Jahr die Arbeit auf Drogen-Preise.

Über Capitol Hill, das Haus, die Aufsicht und Reform Committee hatte seine eigene Anhörung später Dienstag. Vorsitzender Elijah Cummings, D-Md., hat bereits angekündigt, eine durchgreifende Untersuchung der Pharma-Industrie, Preispolitik, senden detaillierte Informationen Anfragen an 12 großen Hersteller.

Obwohl die Demokraten wollen Medicare direkt verhandeln Preise und die Republikaner bevorzugen marktwirtschaftliche Ansätze, Sie scheinen sich einig in Ihrer Verachtung für die Industrie ist die Preisgestaltung. Im Weißen Haus, Präsident Donald Trump, wer einmal beschuldigt drugmakers von „getting away with murder,“ in Bewegung gesetzt hat mehrere regulatorische Maßnahmen von der Genehmigung von mehr Generika für eine geplante experiment, niedrigeren internationalen Preisen, um Geld zu sparen für Medicare auf bestimmte Medikamente.

Es fügt sich alles zu einem politisch gefährlichen Zeit für eine leistungsstarke Branche, obwohl es noch unklar ist, ob der Gesetzgeber am Ende wird in der Lage sein, sich auf einen Aktionsplan.

Der Pharma-Forschung und Hersteller von Amerika-Punkte um die Forschung darauf hindeutet, dass Preissteigerungen von vor ein paar Jahren gelockert haben. Staatliche Preisregulierung wird die innovation ersticken und berauben die Patienten der zeitnahe Zugang zu innovativen Medikamenten, die Industrie warnt.

Insulin zur Behandlung von diabetes ist ein besonders sensibles Thema, da die Patienten hängen von der Droge, um zu versuchen, zur Aufrechterhaltung der normalen Blutzuckerspiegel und verhindern schwere Komplikationen der Krankheit, Herz-Probleme, die zu Erblindung und Amputationen. Noch gibt es keine wirksame Generika-Konkurrenz zu der Marke insulin kostet Hunderte von Dollar pro Monat.

Eine Handvoll von Unternehmen Dominieren den insulin-Markt, darunter Novo Nordisk, Sanofi und Eli Lilly, die früher angestellt amerikanische Gesundheitsminister Alex Azar als einer hochrangigen Führungskraft.

Die American Medical Association hat die Regierung zu untersuchen, steigende Preise für insulin, die sah eine fast 200-Prozent-Zunahme von 2002-2013, nach der Arzt-Gruppe.

Grassley ist ein Alter Widersacher von der Pharma-Industrie, nachdem Sie zuvor kämpften sich die Unternehmen über Probleme der Sicherheit und der Preisgestaltung für Staatliche Programme wie Medicaid. Zusammen mit Demokratischen Sen. Ron Wyden aus Oregon, er untersucht auch die Preise von Sovaldi, eine teure Durchbruch Medikament für hepatitis C.

Grassley hat wieder den Vorsitz des Finanz-Systemsteuerung nach der überschrift bis der Senat Justiz Ausschuss. Finanzen hat die Zuständigkeit für die Regierung ist, die die wichtigsten Gesundheits-Programme.

Grassley sagte drugmakers cool gewesen, seine Anfragen zu bezeugen vor dem panel.

„Ich Ausdrücken möchte meinen Unmut über den Mangel an Zusammenarbeit von den pharmazeutischen Herstellern,“ sagte er, fügte hinzu, „wir verlängern die Möglichkeit, wieder in die Zukunft, aber wir werden deutlicher, das nächste mal.“ Der Ausschuss hat eine Vorladung Befugnisse.

Trotz der harten reden, Grassley Eröffnungs-statement unterstreicht nur, wie weit er und die meisten Republikaner von Demokraten wie Cummings auf politische Ideen.

Grassley eine Aufforderung für mehr öffentliche Abrechnung, wie Pharma-Unternehmen legen Ihre Preise, und er billigte den Trump-administration bewegen zu verlangen drugmakers offenzulegen, die Preise in der Werbung. Cummings treibt ein Paket von Rechnungen, die befähigen würde Medicare direkt zu verhandeln, Preise, eröffnen den generischen Wettbewerb zu den Drogen, die als „übermäßig eingepreist“ und können die Verbraucher den import kostengünstiger Medikamente aus Kanada.

Die sorgen der Verbraucher konzentrieren sich auf Marken-Medikamente, vor allem neue Medikamente, die Versprechen bahnbrechende Resultate. Generika fast 90 Prozent der Verschreibungen gefüllt, aber Marken-Medikamente-Konto für mehr als 70 Prozent der Ausgaben.

Die Anhörungen kommen, als die Preise für Marken-Medikamenten weiter steigen, obwohl die Daten zeigen die Gesamtzahl der Preiserhöhungen etwas niedriger als zur gleichen Zeit im letzten Jahr, und die gesamte prozentuale Anstieg ist nicht so steil. Schlimme Kritik von Trump und Demokraten, einige drugmakers zugesagt haben, nehmen Sie weniger oder kleinere Erhöhungen, wie die Industrie versucht, zu vermeiden, Staatliche Regulierung.

Eine Analyse der brand-name drug Preise von Der Associated Press zeigt, gab es 2,712 Preissteigerungen in der ersten Hälfte dieses Monats, im Vergleich zu 3,327 erhöht sich während der gleichen Periode letztes Jahr.

Die Größe der in diesem Jahr erhöht wurde, nicht so ausgeprägt ist. Der median—oder Mittelwert— Steigerung von 5 Prozent gegenüber knapp 9 Prozent im vergangenen Jahr. Beide in diesem Jahr und die Letzte, die Anzahl der Preissenkungen war winzig.

Die Informationen über die Preise wurde von der health Daten Firma Elsevier, und enthält mehrere Dosen und Versionen der viele der gleichen Medikamente. Die Analyse spiegelt die Listenpreise für Medikamente, ein Ausgangspunkt für Verhandlungen zwischen Herstellern und Versicherern.