Jugend-Sport-Verletzungen kann wiederum in chronische Probleme, ärzte warnen

Leo Anderson war in der Mitte einer baseball-Spiel, als er warf einen ball hatte er gerade gefangen, hörte ein Knirschen in seinen Ellbogen und ging zu Boden.

Diese Musik war eine wachstumsfuge im Ellbogen zu brechen, und es endete mit dem jetzt 15-jährigen-Saison im vergangenen Frühjahr.

Die ärzte sagte, die Pause war durch überbeanspruchung verursacht, und den Highland Park, Ill., teenager hatten Operation, um eine pin in seinen Ellenbogen zu stabilisieren. Anderson, ein Fänger, der versucht hatte, aus pitching, trug einen Gips für 12 Wochen vor seinem comeback in diesem Herbst, spielt für die Slammers club-team in Lake County. Der freshman am Lake Forest High School hatte auch die physikalische Therapie bis November und sagt, dass er hofft, spielt für seine high-school-team in der kommenden Saison Frühjahr, zusätzlich zu seinen anderen team.

Aber sein Vater, Bill Anderson, sagte er, nun eng überwacht, seinen Sohn spielen, und dass die Verletzung war eine Warnung. Leo, wie viele Jugendliche Sportler, spielt baseball-10 Monate im Jahr. „Ganz ehrlich, es hat einfach nicht auftreten zu mir, dass er übernutzung seinen arm“

Ärzte sagen, dass übernutzung Verletzungen im Jugend-Sport sind deutlich gestiegen n den letzten zehn Jahren. Sie tadeln Sie es auf die Kinder konzentrieren sich auf eine Sportart früh auf und spielen Sie ganzjährig, manchmal über mehrere teams auf einmal.

„Sport-Spezialisierung hat dazu geführt, fast eine Epidemie in Sport-Verletzungen,“ sagte Dr. Elizabeth Matzkin, chirurgische Direktor der Frauen in der musculoskeletal Gesundheit am Brigham and Women ‚ s Hospital in Boston und Assistenzprofessor der orthopädischen Chirurgie an der Harvard Medical School. „Die Kinder sind müde, und Sie sind nicht der Stärkung der Art, wie Sie sein sollte.“

Matzkin sagte, dass in den vergangenen zehn Jahren, Sie gesehen übernutzung Verletzungen bei Jungen Sportlern, die Sie verwendet, um zu sehen, vor allem bei Erwachsenen.

„In den letzten 10 Jahren, würde man vielleicht sehen, das gelegentliche high-school-ACL reißen. Nun, Sie sehen es in 12-, 13-jährigen“, sagte Sie. Mit solchen Verletzungen am 13, „werden Sie Arthrose haben, wenn Sie 30?“

Während die ärzte und Physiotherapeuten sagen, Sie können behandeln die Verletzungen, einige sorgen, was passieren wird, wie diese Jungen Athleten wachsen—wenn alte Verletzungen könnte wiederum in chronische Probleme.

„Wir bekommen Sie zurück, spielen Sie Ihre sport … aber was wir nicht tun können, ist verhindern, dass Ihre arthritis in Knie,“ Matzkin sagte. Dann „wirst du sehen, junge Frauen in Ihren 30er Jahren, die nicht Schritt halten können mit Ihren Kindern in den Hinterhof.“

Die ärzte sagen, es ist weitgehend von den Eltern und Trainer, um zu versuchen, um zu verhindern, dass diese Verletzungen durch cross-training und die Erholung.

Aber diese Nachricht kann hart sein, zu Folgen, in der zunehmend wettbewerbsorientierten Bereich der Sportjugend, in denen mehrere Eltern zu haben scheinen, Ihre Sehenswürdigkeiten gesetzt, auf college-Stipendien und selbst Profis spielen für Ihre Kinder, sagte Dr. Andrea Kramer, ein pädiatrischer orthopädischer Chirurg an der Illinois-Knochen und Gelenk-Institut.

Kramer, der behandelt Leo Anderson, sagte Sie mehr gesehen, überlastungsschäden in den letzten Jahren, und bei jüngeren Altersgruppen.

„Ich sehe kids von 7 auf bis für übernutzung Verletzungen“, sagte Sie. Die Verletzungen kommen in Form von Verstauchungen, Brüche, stress Frakturen und andere Probleme verursachen „viel mehr von verstärkten Schmerzen an einem viel jüngeren Alter als Sie verwendet, um zu sehen, und umfassen eine Vielzahl von Sportarten.

Kramer sagte, Kinder sind mit einem Risiko für diese Verletzungen, weil Sie noch wachsen und Wachstum Platten verschieben sich. Sie sagte, Sie berät diese Jungen Sportler und Ihre Eltern, um zu versuchen, mehr Abwechslung in Sport-oder cross-Klimaanlage, und betont die Bedeutung der Ruhe. Den gesellschaftlichen Druck scheinen zu spielen in dem Wunsch, für hohe Leistung im Sport und führt Häufig zu überspielen, Kramer sagte.

„Wenn wir die Leute davon überzeugen, nicht zu spezialisieren, in einer Sportart an einem Jungen Alter, es würde helfen, eine Menge,“ sagte Sie.

Für Leo Anderson ‚ s arm-Verletzung, die den Wendepunkt zu sein schien, als Leo, ein catcher aus der kindheit, begann zu versuchen, pitching mit Privatunterricht, sowie seine regelmäßigen team-Praktiken, die im Oktober beginnen und dauert bis Juli. Sein Vater sagte rainouts letzten Frühjahr verursacht mehr back-to-back-Spiele, die er denkt, auch dazu beigetragen, seinen Sohn zu stürzen.

„Rückblickend war es ziemlich offensichtlich,“ Bill Anderson. „Als Eltern, ich bin (jetzt) viel mehr überempfindlich zu Leo dass Sie einen Wunden arm.“

Anderson sagte, dass er, zusammen mit Leo ’s Trainer, Arzt und Physiotherapeut, ist die überwachung Leo‘ s play zu machen, dass die Verletzung geheilt ist und um zu verhindern, dass ein weiterer übernutzung Verletzungen.

Ed Tolzien, co-owner der Kracher, sagte, er und seine Mitarbeiter „ermutigen unsere Kinder zu cross-trainieren und spielen mehrere Sport“ um zu verhindern, übernutzung Verletzungen. Etwa 70 bis 75 Prozent spielen ein sport, andere als baseball, sagte er.

Viele baseball-Ligen und der Illinois High School Association Begrenzung der Anzahl der Stellplätze können die Spieler werfen in einem Spiel und einer Saison, um Verletzungen zu vermeiden. Tolzien, sagte seine Jugend Spieler befolgen diese Richtlinien, und obwohl es gibt keine offiziellen Grenzwerte, die auf high-school-level-club-teams, seine Trainer halten ein wachsames Auge auf die Spieler, die sind auch Stärke und Konditionierung übungen. Das team auch mit Partnern, Illinois-Knochen und Gelenk, stellen Sie sicher, dass die Spieler bekommen die richtige Behandlung und erfahren Sie mehr über die Prävention von Verletzungen, sagte er.

Matzkin, die auf dem US-amerikanischen Akademie der Orthopädischen Chirurgen board of directors, sagte, dass die Bildung von Trainern und Eltern ist notwendig, um zu verhindern, dass überbeanspruchung Verletzungen bei Kindern.

Die Akademie zusammen mit der amerikanischen Orthopädischen Gesellschaft für Sport-Medizin in diesem Jahr zu beginnen OneSport Verletzungen-Kampagne, die konzentriert sich auf genau das. Der slogan ist: „können die Ärzte Sie behandeln. Eltern und Trainer können das verhindern.“

Die Kampagne bietet Materialien ausgerichtet ist, die Trainer, die Eltern und die Jungen Athleten, bietet Tipps zur Vorbeugung von Statistiken über Verletzungen und Richtlinien für bestimmte Sportarten.