Transgender Jugend konfrontiert mit der harten Entscheidung zum einfrieren von Sperma oder Eizellen

Das Letzte, was die meisten teenager Köpfen ist, ob oder nicht Sie möchten Kinder haben, irgendwann. Aber den übergang transgender Jugendlichen sind gezwungen, zu prüfen, ob zur Erhaltung Ihrer Spermien oder Eizellen in Jungen Jahren.

Ob oder nicht Sie verfolgen die Fruchtbarkeit Erhaltung ist beeinflusst durch bestimmte wichtige Faktoren, wie die Werte Ihrer Familie, gender dysphoria, die Kosten des Verfahrens, oder nicht das Gefühl bereit machen, eine so wichtige, lebenslange Entscheidung in Ihrem Alter, berichtet eine neue Studie von der Northwestern Medizin und Ann & Robert H. Lurie Kinderkrankenhaus von Chicago.

Die Ergebnisse werfen ein Licht darauf, wie schwer diese Wahl kann für solche Jungen Erwachsenen (im Alter von 15 bis 24) und verdeutlicht die Notwendigkeit der Etablierung von standardisierten Protokollen für primary care ärzte bei der Beratung von transgender-Patienten im Zusammenhang mit Geschlechtsangleichung.

„Als Kind Psychologe, ich bin in der Regel sprechen Jugendliche Patienten über Verhütung, um ungewollte Schwangerschaften verhindern, nicht, ‚Down the line, Sie wollen, um ein übergeordnetes Element? Und wenn ja, wie wichtig ist Ihnen eine genetische Verbindung zu Ihrem Kind?‘,“ sagt der erste Autor Diane Chen, assistant professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften und Pädiatrie an der Northwestern University Feinberg School of Medicine und ein pädiatrischer Psychologe an Lurie Kinder. „Es kann schwierig sein für Kinder, die den übergang in die Adoleszenz zu haben, um sein denken über diese Dinge. Es ist nicht für die Entwicklung typisch.“

Die Studie wurde veröffentlicht am Montag, April 15, in der Zeitschrift LGBT Gesundheit. Es ist die erste Studie zum Einsatz von in-depth interviews eher als Retrospektive Bewertungen zu erforschen Faktoren, die Einfluss auf die Fruchtbarkeit Erhaltung Entscheidungen im transgender Jugendliche und junge Erwachsene.

Fertility preservation erst vor kurzem wurde eine elektive option für transgender Jugend. Es kann schwierig und ethisch komplexe Auseinandersetzung mit dem Thema bei Jugendlichen, das ist der Grund, warum Chen wurde gezogen, um die Forschung.

„Potenziell gefährdet Fruchtbarkeit sollten kein Grund sein, um zu verhindern, dass transgender Jugendlichen aus der Umstellung mit den Hormonen, aber wir sollten dabei Schritte zu trainieren ärzte auf, wie mit transgender-Jugendlichen über Optionen für die Fruchtbarkeit Präsentation und unterstützen Sie dabei, diese Entscheidungen zu treffen“, sagte Chen.

Dies ist besonders kompliziert, weil es ist nicht, bis eine person in Ihrer Mitte der 20er Jahre, die Ihre Frontallappen ist voll entwickelt, was dazu geführt hat einige zu der Frage, ob Jugendliche und junge Erwachsene können vollständig verstehen, die potenziellen Auswirkungen Ihrer Entscheidungen.

Darüber hinaus werden ärzte sollten berücksichtigen, verweisen einige Patienten, um zu sehen, eine spezialisierte Fruchtbarkeit Ratgeber für die Unterstützung, sagte Chen. Aber auch Spezialisten brauchen, die Umgestaltung der dazugehörigen Protokolle enthalten mehr Informationen, die, wie eine Studie Teilnehmer sagte, fehlt.

„Ich mache die Art von bedauern nicht tun, die Fruchtbarkeit [Erhaltung] Sache“, sagte ein 18-year-old-Studie Teilnehmer, die empfangen hatte, fertility preservation Beratung aber nicht weiter verfolgt Fruchtbarkeit Erhaltung. „Ich fühlte mich wie wenn ich nicht meine eigene Forschung tun, und ich wusste nicht, hey, ich kann auf das Testosteron dann runter, und dann kann ich genau wie mit der Einnahme beginnen ovulation Medikamente … mag mir nicht vorstellen, wenn ich nicht meine eigene Forschung tun! Ich wünschte nur, Sie hatten mir gesagt, ‚hey, es ist ein Weg, auch nach Beginn der Testosteron zu tun [Fruchtbarkeit Erhaltung].'“

Die Studie identifiziert vier zentrale Faktoren, die Einfluss auf den übergang transgender-Jugend bei der Entscheidung, ob zu verfolgen, die die Fruchtbarkeit Erhaltung:

1.Entweder wissen wollten Sie biologische Kinder, oder waren sich nicht sicher,

2.Die Werte der Familie wie ein Elternteil ermutigt oder unter Druck zu setzen, Sie zu prüfen, Erhaltung der Fruchtbarkeit

3.Die Kosten des Verfahrens und die Lagerung der Eier oder Sperma

4.Sorge für die Verschlechterung des gender Dysphorie durch den Abschluss invasive Fruchtbarkeit Erhaltung oder verzögert Testosteron oder östrogen initiation

„In dieser Bevölkerung insbesondere gibt es einzigartige Hindernisse, um die Fruchtbarkeit Erhaltung mit gender Dysphorie“, sagte Chen. „Wenn jemand fühlt sich Ihre Geschlechtsorgane nicht richten mit Ihrer gender-Identität, könnte es belastend sein, zu verfolgen, Fruchtbarkeit Erhaltung.“

Ein trans-Mann, die zugewiesen wurde, der weiblichen bei der Geburt und bewahren will seine Eier, zum Beispiel, gehen durch einen Zyklus der hormonellen stimulation und Punktion-ähnlich einer Frau verfolgt, die in-vitro-Fertilisation wegen Unfruchtbarkeit, die sagte Chen kann sehr invasiv.

Feststellung der Fruchtbarkeit Optionen in einem Jungen Alter ist kein neues Konzept. Für Jahre, weiblich pädiatrischen Krebspatienten an der Northwestern ‚ s Oncofertility Konsortium erhielt Absprache darüber, ob und wie Sie zu erhalten, Ihre Eier, bevor Sie Unterziehen sich Ihrer Behandlung von Krebs.