Einer Frau Seltsame Symptome Nach Chiropraktik Hals Manipulation Offenbart ein Gehirn Zyste

Ein women's chiropraktische Verfahren, zu manipulieren den Hals haben versehentlich led-ärzte entdecken eine große Zyste in Ihrem Gehirn, die wahrscheinlich schon seit Jahrzehnten.

Die 22-jährige Frau ging in die Notaufnahme, nachdem mit Kopfschmerzen, Schwindel und Sehstörungen für etwa drei Monate, nach einem neuen Bericht der Fall, published online Oct. 5 im Journal of Emergency Medicine.

Ihre Symptome begann gleich nach, Sie hatte "HWS-manipulation," eine gemeinsame Chiropraktik Verfahren zur Behandlung von Nacken-und Rückenschmerzen, sowie anderen Bedingungen. (Zusätzlich zu der Chiropraktiker, Heilpraktiker durchführen kann, HWS-manipulation, einschließlich Physiotherapeuten und osteopathische ärzte. In der woman's Fall, it's unklar, wer durchgeführt, die Prozedur.) [10 Überraschende Fakten Über das Gehirn]

Da die woman's Symptome begannen sofort nach der HWS-manipulation, die ärzte waren besorgt, Sie erlebt haben, kann eine Komplikation von dem Verfahren, nach dem Bericht. Zum Beispiel, das Verfahren wurde mit Tränen in den Arterien in den Hals, sowie Schlaganfälle, laut einer Studie, die 2013 veröffentlicht in der Zeitschrift PLOS ONE. Aber die Bildgebung des woman's-Hals zeigten Ihre Blutgefäße erschienen normal.

Aber ein CT-scan Ihres Gehirns zeigte eine große Zyste in der Nähe der vorderen linken Seite Ihres Kopfes. Speziell, die Frau hatte ein arachnoid Zyste, ein Sack, gefüllt mit Liquor in eine der Membranen, die Sie bedeckt das Gehirn und Rückenmark. Diese Zysten sind meist angeboren, also Leute, die Sie haben, wenn Sie geboren werden. Die meisten Menschen mit arachnoid cysts don't haben keine Symptome; wenn Symptome auftreten, Sie in der Regel zeigen, bis in der kindheit, nach der National Organization for Rare Disorders (NORD).

Der neue Bericht ist der erste link den Beginn der Symptome von arachnoid cysts mit HWS-manipulation, so die Autoren. Doch der Bericht can't beweisen, dass die HWS-manipulation verursacht oder ausgelöst werden die Symptome aus der arachnoid Zyste. Stattdessen schlägt es vor, nur eine mögliche Verbindung zwischen Ihnen, sagte der Hauptautor des Berichts, Dr. Scott McAninch, Notfall, Medizin, Arzt an der Baylor Scott & White Medical Center in Temple, Texas.

Das Ziel des Berichts ist es, "machen andere Anbieter auf der ganzen Welt bewusst, die mögliche Assoziation zwischen zervikalen manipulation [und arachnoid cysts], so dass alle zukünftigen Fälle identifiziert werden können," McAninch erzählte Live-Wissenschaft. Weitere Fälle würde vorschlagen, eine stärkere Verbindung zwischen den beiden, McAninch, sagte.

McAninch sagte, seine Absicht ist nicht zu kritisieren, HWS-manipulation, wie er unterstützt faire Analyse der procedure's Wirksamkeit bei der Behandlung der Symptome. Stattdessen ist es "zu identifizieren, die eine mögliche unvorhergesehene Komplikation einer Praxis also, die Anbieter und die Patienten verstehen können, [die] Risiken [und] die Vorteile der Sprach-Praxis, so dass Sie eine informierte Entscheidung über die Behandlungsmöglichkeiten," McAninch sagte.

Die meisten arachnoid cysts don't ändern Sie in der Größe, und die Behandlung für die Zyste nicht notwendig sein, wenn ein patient keine Symptome haben, nach NORD. Da aber die Frau hatte die Symptome, es wurde empfohlen, dass Sie einer Operation Unterziehen, beinhaltet die öffnung der Zyste zu ermöglichen, die Flüssigkeit ablaufen lassen, McAninch, sagte. Nach der Operation, die women's Symptome sind weitgehend verschwunden, so der Bericht.

  • 27 Seltsamsten Medizinischen Fällen
  • 25 Medizinische Mythen, Die Nur Won't Gehen Weg
  • 11 Überraschende Fakten Über den Skelett-System

Ursprünglich veröffentlicht auf Live-Wissenschaft.